30
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Ausbildungen Sozialassistent / Sozialpädagogischer Assistent

Grundstein z.B. für Pflegefachkraft und Erzieher.

Sie arbeiten gerne mit unterschiedlichen Menschen und können sich schnell auf neue Situationen und Herausforderungen einstellen? Dann bietet Ihnen die Ausbildung zum Sozialassistenten bzw. Sozialpädagogischen Assistenten tolle Möglichkeiten. Sozialassistenten/Sozialpädagogische Assistenten sind vielfältig einsetzbar und unterstützen Menschen aus allen sozialen Bereichen: von Kindern über Schwangere, bis hin zu älteren oder behinderten Menschen.

Mehr Informationen zur Ausbildung in der Sozialassistenz/ Sozialpädagogischen Assistenz.

Details zur Sozialassistenz/Sozialpädagogischen Assistenz.

Aufgaben.
Sozialassistenten/Sozialpädagogische Assistenten übernehmen pädagogische und umfassende sozialpflegerische Aufgaben. Die Unterstützung bei alltäglichen Dingen wie Körperpflege, Einkäufe, Essenszubereitung, Wäsche- und Raumpflege sowie der Hausaufgabenbetreuung fallen ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich eines Sozialassistenten an.

Anforderungen.
Sozialassistenten/Sozialpädagogische Assistenten sollten in den Bereichen (sozialpädagogische) Betreuung, Pflege und Hauswirtschaft fit sein. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Flexibilität und psychische Stabilität sind Grundvoraussetzungen für diesen Beruf.

Einsatzorte.
Sozialassistenten/Sozialpädagogische Assistenten sind in sozialen Einrichtungen wie Kindertagesstätten und -horten, Wohn- und Pflegeheimen sowie Einrichtungen für betreuungsbedürftige Menschen oder ambulanten sozialen oder diakonischen Diensten gefragt - also überall dort, wo soziale Betreuung und soziales Engagement erforderlich sind. Darüber hinaus nehmen auch Privathaushalte ihre Leistungen gerne in Anspruch.

Zukunftschancen.
Personen mit der Berufsbildungsreife (gilt nur in Berlin), können über die Ausbildung zum Sozialassistenten/Sozialpädagogische Assistenten ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Ausgebildete Sozialassistenten/Sozialpädagogische Assistenten haben anschließend die Möglichkeit, sich zum Erzieher, zum Logopäden, zum Ergotherapeuten oder zur Pflegefachkraft weiter zu qualifizieren. Mit dem allgemein steigendem Bedarf an Pflegepersonal, wächst auch der Bedarf an Sozialassistenten bzw. Sozialpädagogischen Assistenten.

Ausbildung zum Sozialassistenten: „Irgendwann braucht jeder mal Hilfe.“

Ausbildung zum Sozialassistenten: „Irgendwann braucht jeder mal Hilfe.“

Malgorzata (20) und Michael (18) absolvieren die Ausbildung Staatlich geprüfte/-r Sozialassistent/-in an den WBS SCHULEN in Berlin. Begegnet sind sie sich aber nicht im Unterricht, sondern beim Kochen: während einer spannenden Projektwoche. Bei einem kleinen Snack erzählen sie uns von ihrer Ausbildung und dem Beruf des Sozialassistenten. […]

Weiterlesen

Jobmarkt aktuell: Beste Jobchancen für die Bereiche Gesundheit, Pflege und Soziales.

Jobmarkt aktuell.

WBS TRAINING hat den Stellenmarkt für Fachkräfte in den Bereichen Gesundheit/Medizin, Pflege und Soziales ausgewerten. Die Ergebnisse erfahren Sie hier.

Ansprechpartner.

Jan van der Meer

Jan van der Meer

Fon 0441 37941-10
Fax 0441 37941-19

E-Mail schreiben.
Beratung buchen.

Fördermöglichkeiten.

Lassen Sie sich finanziell unterstützen!

Erfahren Sie hier mehr dazu.

Auslandspraktikum während der Ausbildung.

Finnland, Spanien, Portugal, Malta, Großbritannien, Dänemark oder was anderes?

Wir unterstützen alle, die während der Ausbildung Auslanderfahrung sammeln wollen.

Hier sind alle Informationen dazu.

News zur Sozialassistenz.


07.05.2021

Poesie am Wegesrand

mehr lesen.
30.04.2021

Bewerben ist jetzt ganz leicht.

mehr lesen.
23.04.2021

Ausbildungsstart mit WG-Zimmer

mehr lesen.
26.03.2021

Ab ins Ausland!

mehr lesen.
26.02.2021

Ausbildungssuche in Zeiten des Lockdowns

mehr lesen.

#keeplearning