29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Qualitätsmanagementbeauftragter für Gesundheit und Soziales - Auffrischungskurs

Berlin
Auffrischungskurse Pflege , Weiterbildungen , Weiterbildungen Pflege
2 Tage
Preis: 199,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

Hinweis: Preise für 2019 werden noch bekannt gegeben


Der nachfolgende Refresherkurs dient als Auffrischung der bestehenden Kenntnisse und richtet sich an alle Personen, die bereits an einer Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten teilgenommen haben und/oder seit mehreren Jahren in der Praxis tätig sind.


Lernziele

Neben einer interaktiven Erarbeitung der Inhalte und somit einer Wiederholung und Vertiefung der bisherigen Kenntnisse werden aktuelle Neuerungen der relevanten Gesetze und Regularien präsentiert.

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte/r

Teilnahmevoraussetzung

Nachweis als Qualitätsbeauftragte/r

Inhalte

Themen, die Sie erwarten:
-    Auffrischung der bestehenden Kenntnisse
-    Neuerungen in Politik, Recht und Gesundheitswesen
-    Kollegialer Austausch
-    Praktische Übungen anhand von Beispielen aus der Praxis

Medien

pflegespezifische Software, Schulungsunterlagen, Bücher, Pflegeutensilien, Pflegepuppe, Pflegebett, Rollstuhl, Skelett, Torso, Injektionsarm

Trainingsmethode

Präsenzunterricht, Praktische Übungen und WBS LernNetz Live

Abschlussbeschreibung

WBS Zertifikat

Seminardaten als PDF speichern

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen hat vor allem ein Ziel: Die Qualität der Patientenversorgung soll verbessert werden. Qualitätsmanagementbeauftragte kontrollieren und optimieren konkret die Prozesse in Krankenhäusern und […]

Ansprechpartnerin

Katrin Köhler

Fon 030 24326902
Fax 030 34727919

E-Mail schreiben

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Voigtstraße 3
10247 Berlin

Keine Termine

Es existieren keine Termine für diesen Standort

Fort- und Weiterbildungen 2018

Entdecken Sie unseren aktuellen Katalog mit Seminarangeboten für Heimleitungen, Pflegedienstleiter und Gesundheitsfachkräfte.


Social Media