29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Umschulung - Altenpflegehelfer/-in

Berufsfachschule für Altenpflegehilfe Magdeburg
1 Jahr

Altenpflegehelfer/-innen motivieren Senioren zur aktiven Alltagsgestaltung und zu körperlicher und geistiger Bewegung. Sie begleiten ältere Menschen zu Ärzten und Behörden. Zudem bringen sich Altenpflegehelfer/-innen in die Angehörigenarbeit ein und stehen hier beratend und unterstützend zur Seite. Sie erklären die Techniken der häuslichen Pflege oder die richtige Nutzung von Hilfsmitteln wie Gehhilfen.


Lernziele

Im Rahmen dieser Umschulung erwerben Sie die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um alte Menschen pflegen, beraten, begleiten und betreuen zu können. Sie unterstützen Pflegefachkräfte bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte, der Durchführung der Behandlungspflege, der Gestaltung von Lebensraum und Lebenszeit sowie bei der Durchführung gesundheitsfördernder und rehabilitativer Maßnahmen.

Zielgruppe

Sie interessieren sich für medizinische Themen und sehen Ihre berufliche Zukunft im sozialen Bereich? Diese Umschulung eröffnet Ihnen den Zugang zu einem spannenden und zukunftssicheren Berufsfeld, in dem Sie intensiv mit anderen Menschen verbunden sind. Nutzen Sie Ihre bisherige Berufs- und Lebenserfahrung in einem neuen sozialen Arbeitsumfeld.

Teilnahmevoraussetzung

Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss

Inhalte

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung umfasst 852 Stunden in Einrichtungen der Altenhilfe. Während der praktischen Ausbildung wird jede Schülerin und jeder Schüler von den Lehrkräften der Schule besucht. Die praktische Ausbildung hat das Ziel, dass die Schülerin und der Schüler je nach Ausbildungsstand selbstständig Teilaufgaben in der Pflege alter Menschen übernimmt und unter Anleitung bei ärztlicher Diagnostik und Therapie mitwirkt.

Theoretische Ausbildung (700 Stunden)

Altenpflege als Beruf

  • Berufs- und Rechtskunde

Unterstützung alter Menschen in der Lebensgestaltung

  • Lebens- und Glaubensfragen
  • Lebensgestaltung

Aufgaben und Konzepte der Altenpflegehilfe

  • Theoretische Grundlagen altenpflegerischen Handelns
  • Personen- und situationsbezogene Pflege
  • Diagnostik und Therapie

Abschlussbeschreibung

staatlicher Abschluss als Altenpflegehelfer/Altenpflegehelferin

Perspektiven nach der Qualifizierung

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Umschulung können Sie in folgenden Bereichen arbeiten:

  • stationäre Pflegeeinrichtungen
  • teilstationäre Pflege
  • ambulante Pflegedienste
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege

Weitere Tätigkeitsfelder sind beispielsweise Beratungsstellen für ältere Menschen, Einsätze im Lehrbereich, bei der Heimaufsicht oder bei den Medizinischen Diensten der Pflegekassen.

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein

Seminardaten als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren <a href="https://www.wbs-schulen.de/datenschutz/" target="_blank">Datenschutzbestimmungen</a>.

Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.

Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden z. B. mit einer Umschulung. Umschulungen bieten die Chance […]

Ansprechpartnerin

Cristina Herwig

Cristina Herwig

Fon 0391 54434-85
Fax 0391 54434-86

E-Mail schreiben
Beratung buchen

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Maxim-Gorki-Straße 14
39108 Magdeburg

Termine

01.03.2019 - 01.03.2019

Magdeburg

01.09.2019 - 31.08.2020

Magdeburg
Social Media