30
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Work–Live Balance - Noch wichtiger in herausfordernden Zeiten!

Dresden Mitte
7 UE
Preis: 129,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

  •  

Lernziele

Die TeilnehmerInnen bekommen eine neue Sichtweise auf das Thema: Leben und Arbeit.
Sie erlernen Methoden und Strategien für eine nachhaltige Veränderung der Teamkultur mit Wertschätzung erreicht werden kann.

Zielgruppe

  • Leitungs- und Führungskräfte - Pflege und Soziales
  • Fachkräfte - Pflege und Soziales

Inhalte

Die Corona Zeit brachte neben vielen neuen Herausforderungen im Zusammenleben und im sozialen Miteinander eine neue veränderte Sicht auf die Möglichkeiten und Chancen zur Vereinbarung von Familie und Arbeit zu Tage. Was bedeutet das nun für den einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterin?

Die unterschiedlichen seelischen Belastungen und Belastbarkeit einzelner MitarbeiterInnen stehen dem Druck aufgrund wachsender Anforderungen in der Pflege und den sozialesn Einrichtungen gegenüber.  Diese Arbeitsbelastung im Dienst und die Bewältigung der familiären Betreuungs- Fürsorgesituationen, verlangen nach neuen Strategien in der Führung und Begleitung der MitarbeiterInnen. Verständnis für die unterschiedlichen Erwartungen an die Mitarbeiter und deren Rollen in den jeweiligen Systemen (Fachkraft, Patient; Angehörige; Partner, Familie, Arbeit…) sichtbar machen vs. eigene Motivation für die Arbeit? Wie gehe ich mit meinen eigenen Grenzen und mit denen meiner MitarbeiterInnen um?

Inhalte der Fortbildung:

  • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Führungs- und Teamkultur
  • Die Würde der MitarbeiterInnen aus neurobiologischer Sicht
  • Bewusstseinsarbeit - wie arbeitet das Gehirn?
  • Was braucht es? Wahrnehmungs- und Bedürfnisarbeit
  • Werte – was ist mir wichtig?
  • Grundlagen der verschiedenen systemtheoretischen Ansätze
  • Rollen und Teilearbeit vs. „Erwartungskarusell“
  • Unkonventionelle Entspannungstechniken
  • Entspannungstechniken bei Überlastungssituationen
  • Welche geeigneten Coachinginstrumente gibt es, um nachhaltig die das Team zu schützen und es gesund zu halten?

Preisinformation

auf Anfrage

Seminardaten als PDF speichern

Ansprechpartnerin.

Anja Dietze

Anja Dietze

Fon 0351 896640-41
Mob 0151 10548184
Fax 0351 896640-49

E-Mail schreiben.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Berliner Straße 3
01067 Dresden

Termine

Zur Zeit gibt es keinen festen Termin.


Termine anfragen
#keeplearning