30
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Die Pflege in (meiner) Würde

Dresden Strehlen
Tagesseminar
Preis: 129,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

Was bedeutet Würde in der Pflege? Was bedeutet Würde für mich? Gehe ich würdevoll mit mir selbst um? In diesem Seminar gibt Impulse mit kurzen, fachlichen und lebendigen Inputs, was es bedeutet, würdevoll zu leben und zu pflegen. Es werden anhand der eigenen Erfahrungen aus Ihrem Paar-, Familien- und Arbeitsalltag die o.g. Fragestellungen betrachtet und mit Übungen angereichert, um nachhaltig diese Themen in den Lebens- und Arbeitsalltag wieder neu integrieren zu können. Aktuelle Erkenntnisse aus der neurobiologischen (Gehirn) Forschung, der interdisziplinären systemischen (Beratungs) Arbeit, sowie der jahrtausendalten spirituellen Erkenntnisse im Umgang mit dem Thema Würde, bereichern die bisherigen eigenen Erfahrungen im Umgang mit sich selbst und den Anderen.

Lernziele

Die TeilnehmerInnen bekommen eine neue Sichtweise auf das Thema Würde und Pflege und wie sie mit einigen kreativen Übungen und Methoden eine nachhaltige Veränderung und Wertschätzung erreichen können.

Zielgruppe

- Fachpersonal / MitarbeiterInnen im Bereich Pflege und Soziales
- Leitungs- und Führungskräfte
- Kollegen und Kolleginnen in Teams 

Inhalte

  • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Würde
  • Verständnis von Würde und Spiritualität im Alltag und in der Wissenschaft (u.a. nach Bucay/Weinhold)
  • Die Würde aus neurobiologischer Sicht
  • Grundlagen der Systemtheorie (u.a. nach Bonfenbrenner/Schweitzer)

Seminardaten als PDF speichern

Ansprechpartnerin.

Anja Dietze

Anja Dietze

Fon 0351 896640-45
Mob 0151 10548184

E-Mail schreiben.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Lockwitzer Str. 23
01219 Dresden

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

04.06.2021 - 04.06.2021
8.00 - 15.00 Uhr
#keeplearning