29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Gesunde Beziehungen leben - Ein spirituell – wissenschaftlich lebendiges Seminar mit (systemischen) Methoden für den gesunden Beziehungsalltag

Dresden Strehlen
08.00 - 15.00 Uhr

Lernziele

Die TeilnehmerInnen bekommen eine neue Sichtweise auf das Thema Beziehungen und wie sie mit einigen kreativen Übungen und Methoden durch die Beziehungsgestaltung gesünder werden (können).

Zielgruppe

  • Jeder Mensch, der seine Beziehungen verändern möchte (zu sich, zum Partner, zum Kollegen, zu Familienmitgliedern)
  • Kollegen und Kolleginnen in Teams
  • Leitungs- und Führungskräfte
  • Fachpersonal

Inhalte

Beziehungen begleiten uns permanent. Angefangen in der meist familiär eingebetteten Kindheit, über die Peergroup, der KollegInnenschaft bis zur Paarbeziehung. Die Gründung einer Familie, die neue Arbeitsstelle etc. kann neue Beziehungsqualitäten und Erfahrungen hervorbringen, die auch wieder Belastungsproben ausgesetzt sind.

Das Seminar zeigt Ihnen mit kurzen, fachlichen und lebhaften Inputs, was eine gesunde Beziehung und Leben mit Ihrer eigenen Person zu tun hat und wie Sie diese u.a. in Ihrem Paar-, Familien- und Arbeitsalltag nachhaltig integrieren können. Im Gegensatz wird beleuchtet, ob und wie Beziehungen krank machen.

Aktuelle Erkenntnisse aus der systemischen Forschung und jahrtausendalte spirituelle Erfahrungen schließen sich nicht aus, sondern lassen sich mit systemischen Übungen kreativ und lebendig in den Alltag wertschätzend einbinden. Durch direktes Erleben in kurzen Übungseinheiten, können die neuen Erkenntnisse mit den eigenen Erfahrungen wunderbar so verknüpft werden, dass Sie für Ihre Klienten, Kollegen, Partner, aber insbesondere für Sie selbst, ihr Leben gesund bereichern.

Inhalte

  • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Begriff Gesunde Beziehungen/ kranke Beziehungen
  • Gesundes ICH – Grundlage der Beziehungsgestaltung
  • wichtige Grundlagen der Kommunikation (u.a. nach Satir) Verständnis von/für Spiritualität im Alltag und in der Wissenschaft (u.a. nach Bucay/Weinhold)
  • Grundlagen der Systemtheorie (u.a. nach Bonfenbrenner/Schweitzer)
  • Kreative (musikalische) Methoden


Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine WBS-Teilnahmebescheinigung.

Informationen

Lehrmaterial

  • Auszüge Fachartikel
  • Methodische Anleitungen
  • Buchempfehlungen

Preisinformation

Auf Anfrage

Seminardaten als PDF speichern

Ansprechpartnerin.

Anja Dietze

Anja Dietze

Fon 0351 896640-45
Mob 0151 10548184

E-Mail schreiben.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Lockwitzer Str. 23-27
01219 Dresden

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

27.03.2020 - 27.03.2020
08.00 - 15 00 Uhr
25.09.2020 - 25.09.2020
08.00 - 15 00 Uhr
#keeplearning