Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in (Teilzeit) - im berufsbegleitenden Teilzeitstudium

WBS Schule

Fachschule für Sozialpädagogik Berlin Friedrichshain

Thema

Ausbildungen - Erzieher

Dauer

3 Jahre berufsbegleitend


Sie haben während Ihres Fachstudiums die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Wir unterstützen Sie dabei.


Lernziele

Die von der WBS TRAINING SCHULEN gGmbH praxisnah ausgebildeten Erzieher/-innen erlernen die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen erforderlich sind.

Zielgruppe

Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen und sind an einer vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit in sozialpädagogischen Bereichen interessiert.

Teilnahmevoraussetzung

Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife in einem Studiengang mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik oder

- Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife in einem anderen Studiengang oder die allgemeine Hochschulreife und eine für die Fachschulausbildung förderliche Tätigkeit von mindestens acht Wochen Dauer

- mittlerer Schulabschluss und eine berufliche Vorbildung

- sozialpädagogische Tätigkeit an einer Betreuungseinrichtung

Inhalte

Die fachtheoretische Ausbildung erfolgt in fünf Lernbereichen:

  • Kommunikation und Gesellschaft
  • Sozialpädagogische Theorie und Praxis
  • Musisch-kreative Gestaltung/Bewegung und Spiel
  • Ökologie und Gesundheit
  • Organisation, Recht und Verwaltung

Der Unterricht findet an zwei bis drei Tagen pro Woche statt. Die Ausbildung sieht einen Profilunterricht vor mit Schwerpunktsetzungen wie beispielsweise Inklusion, interkulturelle Kompetenz, Frühkindliche Bildung und Erziehung, Medienkompetenz oder Bewegung, Sport und künstlerisches Gestalten.

Medien

Schulungsunterlagen, Software

Abschlussbeschreibung

Staatlicher Abschluss

Perspektiven nach der Qualifizierung

Die Ausbildung befähigt die Schüler/innen dazu, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben wahrzunehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen als Erzieherin oder Erzieher selbstständig und eigenverantwortlich tätig zu sein, einschließlich der Wahrnehmung von Leitungsaufgaben. So arbeiten Erzieher/innen beispielsweise in Krippen, Kitas, Hort- oder Heimeinrichtungen, in der offenen Jugendarbeit, der Verwaltung oder in Häusern für Menschen mit Behinderungen.

Preisinformation

Schulgeldbefreiung für Selbstzahler & Förderung über BAföG möglich


Seminardaten als PDF speichern


Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Standortauswahl

Nutzen Sie diese Auswahlbox, um den Standort zu ändern oder die Auswahl zu entfernen.

Ansprechpartnerin

Ines Rewel
Ines Rewel
Tel.: 030 243269-02
E-Mail schreiben
WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Voigtstraße 3
10247 Berlin

Termine

20.08.2018 - 19.08.2021
Social Media