31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Umschulung - Erzieher:in

Fachschule für Sozialpädagogik Berlin Friedrichshain
3 Jahre

Für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen sind Lebens- und Berufserfahrung von großem Wert. Nutzen Sie diesen Vorteil und erschließen Sie sich eine neue berufliche Perspektive im sozialen Bereich. Mit der Umschulung zur Erzieher:in sind Sie zukunftssicher, denn diese Berufsgruppe ist auf dem Arbeitsmarkt enorm begehrt.


Lernziele

Im Rahmen dieser Umschulung erwerben Sie die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Kinder und Jugendliche selbständig und eigenverantwortlich erziehen, bilden und betreuen zu können.

Zielgruppe

Sie haben ein gutes Auge für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen und möchten deren individuelle Entwicklung unterstützen? Sie sind verantwortungsbewusst, einfühlsam und engagiert? Dann finden Sie Ihre Zukunft im pädagogischen Bereich. Von ihrer bisherigen Lebens- und beruflichen Erfahrung können Sie bei dieser Umschulung zur Erzieher:in deutlich profitieren.

Teilnahmevoraussetzung

  • Hochschulreife mit sozialem Praktikum (mind. 8 Wochen) oder FSJ o.ä.
  • Fachgebundene Hochschulreife mit Schwerpunkt Sozialwesen
  • Mittlerer Schulabschluss + 2 J. Berufsausbildung im sozialen Bereich
  • Mittler Schulabschluss + 2 J. Berufsausbildung (IHK)
  • Mittlerer Schulabschluss + 3 J. Berufsausbildung
  • berufliche Tätigkeit über 3 J. im sozialen Bereich
  • berufliche Tätigkeit über 4 J.

Inhalte

  • generalistische und ganzheitliche Ausrichtung
  • Fokus auf der Entfaltung und Entwicklung einer professionellen pädagogischen Haltung
  • lernfeldübergreifend verbundene Themen
  • Schwerpunkt auf ästhetischen Ausdrucks- und Lernprozessen (Musik, Theater, Gestalterisches u.a.)

Lernfeld-Themen:

  • LF 1: „Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln“
  • LF 2: „Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten“
  • LF 3: „Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern“
  • LF 4: „Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen“
  • LF 5: Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen“
  • LF 6: „Institution, Team und Qualität entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren“
  • Wahlpflichtseminare z.B.: Theaterpädagogik, Spiel, Natur- und Tierpädagogik, Erlebnispädagogik, Kunstwerkstatt, Medienpädagogik, Gebärdensprache, Gitarre u.a.

200 Stunden Praktikum bei einem unserer Kooperationspartner

Während des 3-jährigen Fachschulstudiums sind drei Praxisphasen zu absolvieren:

  • 2. Semester 12 Wochen (Kindergarten)
  • 3. Semester 12 Wochen
  • 5. Semester 20 Wochen (ganzes Semester) jeweils 1 Tag/Woche Praxisseminar

Abschlussbeschreibung

„Staatlich anerkannte:r Erzieher:in“ (Bachelor, DQR 6) mit Zusatzbezeichnung „Bachelor Professional in Sozialwesen“

Perspektiven nach der Qualifizierung

Nach erfolgreich abgeschlossener Umschulung gibt es für Sie folgende Einsatzfelder:

•    (Integrations-)Kindergärten
•    Krippen
•    Ganztagesschule (Hort)
•    Kinderheime
•    Behinderteneinrichtungen
•    offene Kinder- und Jugendarbeit
•    Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
•    Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen.

Kursdaten als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.
Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden […]
Weiterlesen.

Ansprechpartner.

Angelina Piesker

Fon 030 347279-17
Fax 030 347279-19

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Voigtstraße 3
10247 Berlin
Manuela Salzwedel

Manuela Salzwedel

Fon 030 347279-17
Fax 030 347279-19

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Voigtstraße 3
10247 Berlin

Keine Termine

Es existieren keine Termine für diesen Standort

#keeplearning