Staatlich anerkannte/-r Altenpflegehelfer/-in

WBS Schule

Fachseminar für Altenpflege Hamm

Thema

Ausbildungen - Altenpflegehelfer

Dauer

1 Jahr

Lernziele

Im Rahmen der Ausbildung erwerben Sie die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um alte Menschen pflegen, beraten, begleiten und betreuen zu können. Sie unterstützen Pflegefachkräfte bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte, der Durchführung der Behandlungspflege, der Gestaltung von Lebensraum und Lebenszeit sowie bei der Durchführung gesundheitsfördernder und rehabilitativer Maßnahmen.

Zielgruppe

Sie interessieren sich für medizinische Themen und sehen Ihre Berufung in der Pflege? Diese Ausbildung eröffnet Ihnen den Weg in ein spannendes Berufsfeld, das Sie intensiv mit anderen Menschen verbindet.

Teilnahmevoraussetzung

  • Hauptschulabschluss oder
  • ein gleichwertiger Bildungsstand oder
  • die durch das durchführende Fachseminar bescheinigte Eignung auf der Grundlage einer besonders erfolgreichen Teilnahme an mindestens zwei Bausteinen von je zwei bis drei Monaten des nordrhein-westfälischen Werkstattjahres im Bereich Altenhilfe

Inhalte

Theoretische Ausbildung (750 Stunden

  • Aufgaben und Konzepte der Altenpflege
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Altenpflege als Beruf

 

 

Praktische Ausbildung (900 Stunden)

  • Verschiedene Praktika finden schwerpunktmäßig in einer stationären oder ambulanten Altenhilfe-Einrichtung statt.
  • Es handelt sich um eine schulische Ausbildung.

Medien

Schulungsunterlagen

Abschlussbeschreibung

Staatlich geprüfte/r Altenpflegehelfer/in

Perspektiven nach der Qualifizierung

Einsatzfelder für Altenpflegehelfer/-innen:

  • Altenwohn- und -pflegeheime
  • Kurzzeitpflegeeinrichtungen mit pflegerischer Betreuung
  • geriatrische und gerontopsychiatrische Abteilungen von Krankenhäusern
  • Pflege- und Rehabilitationskliniken
  • ambulante Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten
  • Privathaushalte

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein


Seminardaten als PDF speichern


Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Beruf mit Zukunft – Neue Perspektiven der Pflege

Die Altenpflege ist enorm wichtig für eine Gesellschaft im demografischen Wandel, wie die unsere. Das hat auch die Politik erkannt und plant bereits, den Pflege-Mindestlohn bis 2020 von 10,20 Euro auf 11,35 Euro pro Stunde im Westen und von 9,50 Euro auf 10,85 Euro im Osten zu erhöhen. Das ist für viele Menschen eine längst ausstehende Wertschätzung […]

Weiterlesen

Standortauswahl

Nutzen Sie diese Auswahlbox, um den Standort zu ändern oder die Auswahl zu entfernen.

Ansprechpartnerin

Else Sörensen
Else Sörensen
Tel.: 02381 995463-0
Fax: 02381 995463-9
E-Mail schreiben
WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Südring 4
59065 Hamm

Termine

Zur Zeit gibt es keinen festen Termin.

Social Media