29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Aktuelle Meldungen der WBS SCHULEN.

Multisensuale Vernissage in Leipzig


Intensive Projektwoche der Erzieher im zweiten Ausbildungsjahr

Wer bist du?

Wo kommst du her?

Wie fühlst du dich?

Wie füllst du dich?

Kann etwas überhaupt leer sein?

Die Projektwoche Anfang Juli mit den EZ18 kreiste rund um das Thema Leere, welche uns in der momentanen Zeit beschäftigt, herausfordert und inspiriert. Mit verschiedenen künstlerischen Ansätzen und Formen haben sich die Lernenden eine Woche lang in Kleingruppen auf ästhetisch-kulturelle Entdeckungs- und Erforschungstour mit vier verschiedenen Dozentinnen und Dozenten gemacht.
Klangkunst, Holzbau, Video/-Projektion sowie Performance griffen als Kunstformen dabei eng ineinander, es wurde ausprobiert, experimentiert und zusammengebracht.

Die Gruppe Klangkunst, unter Leitung des Musikers Martin Steuber, tüftelte an Sounds und Geräuschen, welche aus Alltagsgegenständen entstanden und später wiederum die Klangkulisse für die Videoprojektionen bildeten.

Unter den wachen Augen von Werk- und Wildnispädagoge Hermann Rauber, gestaltete die Gruppe Holzbau einen begehbaren Holzkubus, welcher mit weißen Tapeten als Leinwände für die späteren Projektionen verkleidet und mit einem selbstgebauten Instrument bestückt war, dem Oh La La.

Die Gruppe Video-/Projektion, welche von der Kunstpädagogin Hendrikje Düwel begleitet wurde, experimentierte und werkelte an eigenen Projektionen und Bildern, die während der Präsentation fortwährend auf die Leinwände projiziert und von den Sounds der Klangkunstgruppe unterstützt wurden.

Die Schülerinnen und Schüler der Performance-Gruppe schließlich arbeiteten mit der Theaterpädagogin Ulrike Taube ortsspezifisch außerhalb der Schule und nahmen ihre Mini-Performances per Video auf, um diese dann später auch auf dem Kubus ablaufen zu lassen. Zur Vernissage materialisierten sich alle Ergebnisse der Projektwoche gebündelt am, im und um den Holzkubus herum.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich die begehbare Installation in den Räumlichkeiten der WBS SCHULEN Leipzig am Brühl 67 bis zum Ende des Sommers anzusehen.

Veröffentlicht am:

Ansprechpartnerin.

Rita  Nonnewitz

Rita Nonnewitz

Fon 0351 8966940-2
Fax 0351 873290-88

E-Mail schreiben.
Beratung buchen.

#keeplearning