29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Ausbildungsplatz: Finde eine Ausbildung in deiner Stadt, die zu dir passt!
> Mehr erfahren

Auslandspraktikum? Unsere Schüler können ein Praktikum bei einem unserer internationalen Partner absolvieren.
> Mehr erfahren

Das NBI – Pflegegrade nach dem neuen Begutachtungsinstrument

Live-Online-Kurs
Fachseminare Pflege , Weiterbildungen , Weiterbildungen Pflege
1 Tag
Preis: 98,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

"Welche Fähigkeiten und Bedarfe hat ein Mensch in den sechs unterschiedlichen Alltagsbereichen? Lernen Sie die neuen Begutachtungsinstrumente genau kennen!"


Inhalte

Themen, die Sie erwarten:

  • neues Verständnis von Pflege kennen lernen
  • Pflegebedürftigkeitsbegriff umfassend verstehen
  • Berechnungsgrundlagen und Gewichtung der Module im NBI kennen
  • neue Begutachtungsinstrumente verstehen
  • das neue Verfahren üben
  • Begutachtungssituationen vorbereiten und üben

Abschlus:
Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das WBS-Zertifikat.

Punkte RbP: 8

Trainingsmethode

WBS LernNetz Live

Seminardaten als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren <a href="https://www.wbs-schulen.de/datenschutz/" target="_blank">Datenschutzbestimmungen</a>.

Ansprechpartnerin

Stephanie Ohm

Stephanie Ohm

Fon 030 34727911
Fax 030 921009342

E-Mail schreiben

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

12.11.2018 - 12.11.2018
Montag von 8:15 bis 15:00 Uhr

Sie möchten das WBS LernNetz Live® näher kennenlernen?

Welche Vorteile unsere Live-Online-Weiterbildungen bieten, erfahren Sie am besten hautnah bei einer kostenlosen Schnupperstunde.

Fort- und Weiterbildungen 2018

Entdecken Sie unseren aktuellen Katalog mit Seminarangeboten für Heimleitungen, Pflegedienstleiter und Gesundheitsfachkräfte.


Social Media