Heilpädagogische Zusatzqualifikation

WBS Schule

Leipzig

Thema

Fachlehrgänge Soziales, Weiterbildungen, Weiterbildungen Soziales

Dauer

400 Stunden Theorie, 400 Stunden Praktikum

Preis

2.208,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)


Die heilpädagogische Zusatzqualifikation vermittelt Kompetenzen in der Alten- und Behindertenhilfe zur Erfüllung von rehabilitations- bzw. sonderpädagogischen Aufgaben bei der Betreuung und Förderung von Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen.

Zudem wird das Fachwissen in integrativen Kindereinrichtungen benötigt und dient dem Erwerb von Handlungskompetenzen zur Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und Betreuung von behinderten oder von
Behinderung bedrohten Kindern.

Dieser Fachlehrgang wird vom Sächsischen Staatsministerium empfohlen und orientiert sich an dessen inhaltlichen Vorgaben.


Teilnahmevoraussetzung

  • abgeschlossene Berufsausbildung im pflegerischen, sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen
  • Bereich mit mindestens einjähriger Berufserfahrung

Inhalte

  • Berufsidentität
  • Erwartungshaltungen an heilpädagogisches Handeln
  • Beobachten, Erkennen und Verstehen
  • Gestaltung von Bildungsprozessen
  • heilpädagogische Methoden, Anwendbarkeit und Grenzen


Seminardaten als PDF speichern


Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Standortauswahl

Nutzen Sie diese Auswahlbox, um den Standort zu ändern oder die Auswahl zu entfernen.

An 8 Standorten verfügbar.

Ansprechpartner

Rafal Wnek
Rafal Wnek
Tel.: 0351 89669405
Fax: 030 921009342
E-Mail schreiben
WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Brühl 67
04109 Leipzig

Termine

Zur Zeit gibt es keinen festen Termin.

Fort- und Weiterbildungen 2018

Entdecken Sie unseren aktuellen Katalog mit Seminarangeboten für Heimleitungen, Pflegedienstleiter und Gesundheitsfachkräfte.


Download

Social Media