30
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Berufsfachschule für Altenpflege Oldenburg

Einer der schönsten Berufe wartet auf Sie - Altenpfleger

Wenn Sie sich im Bereich Pflege ausbilden lassen und zukünftig Aufgaben im Tätigkeitsfeld der stationären und ambulanten Pflege oder in der Altenpflege übernehmen wollen, dann werden Sie durch einen sozial anspruchsvollen Beruf mit viel Menschlichkeit belohnt. Sie erhalten ein Lächeln hilfebedürftiger Menschen, zaubern Ruhe und Entspannung in die Gesichter der Angehörigen, gehen mit fundierter Gesprächsführung auf Ihre Gesprächspartner ein und hören zu.

Schulportrait: WBS SCHULEN in Oldenburg.

Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch die WBS SCHULEN in Oldenburg: Entdecken Sie mit uns die hellen Räumlichkeiten des Standortes, modernste Lernmethoden, das Pflege-Skills-Lab für fachpraktische Übungen und die voll ausgestattete Lehrküche.

Die WBS SCHULEN in Oldenburg freuen sich auf Sie!

Neue Pflegeausbildung: Pflegefachmann, Pflegefachfrau.

Was ändert sich ab 2020?

Die bisherige Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in wird abgelöst durch die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau. Das Beste daran: Die Ausbildung ist für Sie kostenfrei!

Generalistische Pflegeausbildung – einfach erklärt.

Eine universelle Ausbildung – zahlreiche Berufschancen!

Was die generalistische Pflegeausbildung so besonders macht? In unserem kurzen Erklärfilm erfahren Sie, welche Vorteile die Ausbildung bei den WBS SCHULEN Ihnen bietet. Zum Beispiel, dass Sie nach Ihrer Ausbildung oder Umschulung flexibel entscheiden können, ob Sie in der Krankenpflege, in der Kindertagespflege oder im Seniorenheim arbeiten wollen.

So finden Sie uns

Lädt...

Anfahrtsbeschreibung >>

Ihr Berufsabschluss bei der Berufsfachschule für Altenpflege Oldenburg

Neben den "jungen" Auszubildenden haben wir uns auf die Gruppe der "Umschüler" spezialisiert, um dem vielfach beklagten Fachkräftemangel in der Altenpflege Abhilfe zu schaffen. Wir bieten unseren Auszubildenden zusätzlich Förderunterricht, beispielsweise  in Deutsch, Englisch und anderen Bereichen, was vor allem Schülern mit Migrationshintergrund eine erfolgreiche Ausbildung sichern soll. Der enge Dialog zwischen Förderträgern und Schule sowie zwischen Praxiseinrichtungen und Schule hat das Ziel, Probleme während der Ausbildung gemeinsam zu erkennen und zu lösen.

Eine Pflegeausbildung hat Zukunft

Der Sozial- und Pflegesektor ist zweifelsohne einer der Beschäftigungssektoren, der großes Zukunftspotential bietet. Im Hinblick auf den kontinuierlich steigenden Bedarf, bildet die WBS TRAINING SCHULEN gGmbH bundesweit Altenpfleger mit staatlich anerkanntem Abschluss aus. Es besteht die Möglichkeit, landesspezifische Förderungen in Anspruch zu nehmen.
Unsere Experten beraten Sie hierzu gern.

Unsere examinierten Altenpfleger haben alle ein Beschäftigungsverhältnis vor Ort gefunden.

Schüler und Absolventeninterview

Ansprechpartner.

Jan van der Meer

Jan van der Meer

Fon 0441 37941-10
Fax 0441 37941-19

E-Mail schreiben.
Beratung buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Ritterstraße 13 - 15
26122 Oldenburg
Ramona Döbrich

Ramona Döbrich

Fon 0441 30919-97

E-Mail schreiben.
Beratung buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Ritterstraße 13 - 15
26122 Oldenburg

Der Verbund zur Koordination der Generalistischen Pflegeausbildung steht weiteren Interessierten offen.

    Lehramtspraktika

    Die WBS TRAINING SCHULEN gGmbH ist sehr daran interessiert, die Ausbildung von Lehrern zu unterstützen. In diesem Rahmen bieten wir Praktika für Lehramtsstudenten aus den Bereichen Gesundheit, Pflege oder Soziales an.

    Unsere Räume können Sie mieten!

    Es erwarten Sie moderne und voll ausgestattete Seminarräume. Rufen Sie uns an und informieren Sie sich.

    News der Schule



    19.01.2021

    Bewerbung leichtgemacht.

    mehr lesen.
    18.01.2021

    Gesundheitsangebote für Mitarbeitende

    mehr lesen.
    08.01.2021

    Auslandspraktikum – schon jetzt vorbereiten!

    mehr lesen.
    17.12.2020

    Menschen, Ideen und Engagement

    mehr lesen.
    11.12.2020

    Über 1.000 erfolgreiche Weiterbildungsabsolventen

    mehr lesen.

    #keeplearning