29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Aktuelle Meldungen der WBS SCHULEN.

Ausbildung Verbund Pflege – Chemnitz und Region kommt


Abstimmungstreffen mit Verbundpartnern

Gestern sind an den WBS SCHULEN in Chemnitz Vertreter von Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten zusammengekommen, um den geplanten Ausbildungsverbund für die neue, generalistische Pflegeausbildung zu initiieren. In einer positiven Atmosphäre konnten letzte offene Fragen besprochen werden, damit der neue Verbund offiziell am 22. August gegründet werden kann.


Seine Hauptaufgabe wird die reibungslose Koordination der praktischen Ausbildung der zukünftigen Pflegefachkräfte sein. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen die WBS SCHULEN federführend für alle Verbundpartner.

Die Ausbildung „Pflegefachfrau / Pflegefachmann“ wird infolge der Pflegeberufe-Reform erstmals 2020 starten. Ab diesem Zeitpunkt gibt es statt der bisherigen drei Pflegeberufe (Altenpfleger/-in, Krankenpfleger/-in sowie Kinderkrankenpfleger/-in) nur noch einen bereichsübergreifenden Pflegeberuf. Diese Ausbildung ist zukünftig kostenfrei und der Abschluss ist europaweit anerkannt.

ACHTUNG! Der neue Ausbildungsverbund steht für weitere Interessierte offen.

Bitte kontaktieren Sie:
Frau Grit Kirmse
Tel.: 0371 243581-22
E-Mail: Grit.Kirmse@wbs-schulen.de

Erfahren Sie mehr über die neue Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann.

Veröffentlicht am:

Ansprechpartnerin

Rita  Nonnewitz

Rita Nonnewitz

Fon 0351 8966940-2
Fax 0351 873290-88

E-Mail schreiben
Beratung buchen

Social Media.