29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Aktuelle Meldungen der WBS SCHULEN

Redet mit uns!


19. Juni. Dresden isst bunt - mit unseren Sozialassistenten

Unter dem Motto „Dresden isst bunt 2018. Ein Gastmahl für alle auf dem Dresdner Neumarkt“ lädt das Bündnis Dresden.Respekt mittlerweile zum dritten Mal alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt zu einem breiten Austausch ins Stadtzentrum ein.

Am 19. Juni werden dazu von 17 bis 20 Uhr große Tische sternförmig aufgestellt und kulturell von zahlreichen Verbänden und Initiativen gestaltet. Der Tisch mit der Bezeichnung B7 wird von unseren angehenden Sozialassistentinnen und -assistenten kreativ gestaltet.

Mit Blick auf das Thema „Toleranz“ wird ein Wunschtuch aufgehängt, auf dem Gäste ihre Gedanken hinterlassen können. Auch die Kleinsten werden sich bei uns nicht langweilen. Gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern dürfen sie basteln oder werden ganz nach Wunsch geschminkt.

Das "Gastmahl für alle" ist eine gute Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen - und genau darum geht es: Reden - miteinander, nicht übereinander, sich austauschen zu verschiedenen Themen, verschiedene Perspektiven und Ansichten kennenlernen, gemeinsam positive Momente erfahren.

Mit unserer Lehrerin Cornelia Eichner ist an diesem Tag auch die SG Westhang - Schreibwerkstatt Gorbitz mit einem besonderen Angebot bei uns vor Ort: Unter dem Motto "Sie erzählen uns Ihre Geschichte, wir schreiben sie auf", werden auf einer alten Schreibmaschine Ideen von Bürgerinnen und Bürgern erfasst und sprachlich zu einer Erzählung gestaltet.

Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, Dresdner Kultur gemeinsam zu erleben: Mit Tanz, Theater, Musik, Literatur, Gesprächs- und Mitmachaktionen sind zahlreiche Akteurinnen und Akteure der Stadt beteiligt.
 
Hier finden Sie weitere Infos.
Und hier gibt es noch ein schönes Video zum Tag der offenen Gesellschaft (mit Katja Riemann).

Wir laden Sie alle herzlich ein, mit uns diesen Abend gemeinsam zu verleben.


Veröffentlicht am:

Ansprechpartnerin

Rita  Nonnewitz

Rita Nonnewitz

Fon 0351 8966940-2
Fax 0351 873290-88

E-Mail schreiben

Social Media