30
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Gefahrenmanagement & Selbstverteidigung für Rettungsdienst und Feuerwehr

1 Tag
Preis: 119,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Zielgruppe

Fachpersonal in Rettungsdienst, Notfallmedizin & Feuerwehr:

  • Rettungssanitäter/in
  • Rettungsassistent/in
  • Notfallsanitäter/in
  • Krankenpfleger/in NFA / ITS
  • Notarzt / Notärztin
  • Feuerwehrmann / -frau

Teilnahmevoraussetzung

Ausbildung / Qualifizierung im Bereich Rettungsdienst, Notfallmedizin, Feuerwehr

Inhalte

allgemeine & spezielle Rechtsgrundlagen für den Rettungsdienst

  • Notwehrrecht / Verhältnismäßigkeit
  • Mitführen / Einsatz von Abwehrsprays, waffenähnlichen Gegenständen, Waffen
  • kleiner Waffenschein

allgemeine Selbstverteidigung

  • persönliche Distanzschwelle erkennen / überschreiten
  • Grundlagen (Auftreten, Stand, Eigensicherung, Umfeldbeobachtung, Teamarbeit)
  • Übungen zur Abwehr von Angriffen

Spezielle Selbstverteidigung

  • Check der persönlichen Ausrüstung / Bekleidung: Was kann der Angreifer nutzen, um mir zu schaden? Was kann ich wie nutzen, um mich zu schützen?
  • Übungen mit der Ausrüstung, z.B.: Abdrängen / Festpinnen mittels Notfallrucksack
  • Notfixierung / -kontrolle von renitenten Patienten
  • Abwehr scharfkantiger Gegenstände
  • Handeln in engen Räumen


Fallbesprechungen - Nachbesprechung eigener Erlebnisse

Informationen

Effektives und praxisorientiertes Training durch Kurse mit max. 12 Teilnehmern!

Seminardaten als PDF speichern


Weitere Angebote aus diesem Bereich

Rettungssanitäter (m/w/d)
Hygienebeauftragter Rettungsdienst / Notfallmedizin - Update (m/w/d)
Medizinproduktebeauftragter Rettungsdienst / Notfallmedizin - Update (m/w/d)
Hygienebeauftragter für Rettungsdienst & Gesundheitsfachberufe (m/w/d)
Arzneimittelbeauftragter für Rettungsdienst & Gesundheitsfachberufe (m/w/d)
Medizinproduktebeauftragter + Beauftragter für Medizinproduktesicherheit: Rettungsdienst & Gesundheitsfachberufe (m/w/d)
Arzneimittelbeauftragter Rettungsdienst / Notfallmedizin - Update (m/w/d)
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst - Update Modul I (m/w/d)
Führungskräfteseminar für Rettungsdienst & Gesundheitsfachberufe
Fortbildung Rettungsdienst: RettSan, RettAss, NotSan
Praxisanleiter - Rettungsdienst und Notfallmedizin - berufsbegleitend (m/w/d)
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst - OrgL (m/w/d)
Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fachkundeprüfung "Notfallrettung und Krankentransport"
80-Stunden-Vorbereitungskurs auf die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter (Berufserfahrung von mind. 5 Jahren) - Teilzeit (m/w/d)
IC-NOTFALL: INTERPERSONAL COMPETENCE TRAINING FÜR DIE ERSTVERSORGUNG IN NOTFÄLLEN
Kindernotfälle: Fortbildung für Mitarbeiter in Rettungsdienst und Notfallmedizin (m/w/d)
Notfallmedikamente: Fortbildung für Mitarbeiter in Rettungsdienst und Notfallmedizin (m/w/d)
Fortbildung für Praxisanleiter (m/w/d): Visualisierung von Lerninhalten
DIVI - Kurs Intensivtransport (akkreditiert durch die "Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin")

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Ansprechpartner.

Franziska Martin

Franziska Martin

Fon 030 9210093-80
Fax 030 9210093-42

E-Mail schreiben.

Ayliz Erginos

Ayliz Erginos

Fon 030 2218461-64
Fax 030 9210093-42

E-Mail schreiben.

Rico Schreier

Rico Schreier

Fon 0351 896694-05
Fax 0351 896734-79

E-Mail schreiben.

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

11.10.2021 - 12.10.2021
08.30 - 15.30 Uhr

Internationale Zertifizierung der Ergotherapie-Ausbildung

Unsere Ausbildung ist zertifiziert von der WTFO (World Federation of Occupational Therapists). Damit wird der Abschluss unserer Absolventinnen und Absolventen weltweit anerkannt und sie können unkompliziert international einen Job antreten.

#keeplearning