Praxisanleiter

WBS Schule

Berlin

Thema

Weiterbildungen

Dauer

200 Stunden inkl. Hospitation

Preis

969,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)


Praxisanleiter sind pädagogisch-didaktisch befähigt, Schüler schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen und die Verbindung mit der Schule zu gewährleisten. Innerhalb der Ausbildungseinrichtung übernimmt ein Praxisanleiter, in Absprache mit der Berufsfachschule, die Organisation, Begleitung und Gestaltung der praktischen Prüfung.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das aussagekräftige WBS-Zertifikat „Praxisanleiter/-in“.


Zielgruppe

Staatlich anerkannte Pflegefachkräfte mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung und der Bereitschaft in einer Einrichtung die Anleitung für Schüler/-innen verantwortlich zu übernehmen.

Teilnahmevoraussetzung

Staatlich anerkannte Pflegefachkräfte mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung und der Bereitschaft in einer Einrichtung die Anleitung für Schüler/-innen verantwortlich zu übernehmen.

Inhalte

•    Sozialwissenschaft
•    Kommunikation und Gesprächsführung
•    Pädagogik
•    Rechtslehre
•    Hospitation

Trainingsmethode

Lehrgespräch, Instruktion, Moderation, Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Diskussion, Simulation, Fallbeispiele


Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken


Förderung über Prämiengutschein
Dieser Kurs ist durch einen Prämiengutschein förderbar. Einzelheiten zu den Förderbedingungen können Sie hier nachlesen: Prämiengutschein

Ansprechpartnerin

Anke Bordihn
Anke Bordihn
Tel.: 030 2432690-2
Fax: 030 347279-19
E-Mail schreiben
WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Voigtstraße 3
10247 Berlin

Termine

27.09.2017 - 18.04.2018

Mittwochs 08:30 - 15:30 Uhr

Fort- und Weiterbildungen 2016/2017
Entdecken Sie unseren aktuellen Katalog mit Seminarangeboten für Heimleitungen, Pflegedienstleiter und Gesundheitsfachkräfte.


Download

Social Media