Praktikum im Ausland mit ERASMUS+

ERASMUS+ für Schüler/-innen

Du bist Schüler bei den WBS SCHULEN und hast Lust, ganz unkompliziert einige Wochen im EU-Ausland zu arbeiten? Wir haben etwas für Dich: WBS bietet Dir die Gelegenheit, im Rahmen Deiner Ausbildung ein mehrwöchiges Praktikum bei einem unserer renommierten Partner zu absolvieren. Egal ob Dir eher die warme Sonne Spaniens oder das nordische Flair Dänemarks am Herzen liegt - mit uns hast Du die Möglichkeit Dir Deinen Traum zu erfüllen. Interesse geweckt? Greif zum Hörer oder schreib uns eine E-Mail.

 


Was ist Erasmus+?

ERASMUS+ Mobilities ist ein Mobilitätsprogramm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Es fasst damit einhergehende Projekte sowie Hochschulkooperationsprogramme zusammen. Das Budget für ERASMUS+ liegt bei insgesamt rund 14,8 Mrd. Euro, von dem bis 2020 mehr als vier Millionen Menschen profitieren sollen. Ziel des Programms ist es, Kompetenzen und die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmer auszubauen. Für weitere Infos besuch www.erasmusplus.de.

Wichtige Informationen

WBS unterstützt Dich bei der Organisation und Durchführung des Praktikums. Wir kümmern uns um deine Reise, die Unterkunft, den Praktikumsort und die Betreuung durch die Partner vor Ort.
Mit diesen Schritten kommst du zu deinem spannenden Auslandspraktikum:

Zuerst bewirbst Du Dich mit einem Interessentenprofil für ein Praktikum und erzählst uns was Du erwartest und warum Du ein Praktikum im Ausland machen möchtest. Deinen Lebenslauf (CV) erstellst Du online im Europass-Format.

Deine Schulleitung muss einem Auslandspraktikum zustimmen. Auch den Zeitraum Deines Praktikums solltest Du vorher mit Deinen Lehrern und der Schulleitung besprechen. Du kannst neben den Ferien auch dafür vorgesehene Praktikumszeiten oder Projektwochen nutzen.

In einem persönlichen Beratungsgespräch finden wir heraus, welches Praktikum am besten zu Dir passt. Anschließend suchen wir Dir einen Partner aus und informieren Dich über alle Möglichkeiten. Du kannst dir hier rechts auf der Seite "Wo kann ich hin?" schon mal die PDF Datei mit allen festen Partnerorganisationen und Details anschauen. Bei dem Partner bewerben wir Dich dann mit deinem Europass CV.

Anhand der Vorgaben und Fördersätze von Erasmus+ berechnen wir Deinen finanziellen Zuschüsse für die Reise und den Aufenthalt. Wir buchen Dir Deine Hin- und Rückreise und organisieren und bezahlen Dir Deine Unterkunft.

Bei einem längeren Aufenthalt von mehr als 30 Tagen steht Dir ein vorbereitender Online-Sprachkurs mit unserem Online Language Support zu. Den kannst Du entweder in der Sprache Deines Ziellandes oder auf Englisch absolvieren. Ein Test vor und nach Deinem Praktikum hält dann deinen sprachlichen Fortschritt fest.

Während Deines Praktikums im Ausland stehen wir und die Partnerorganisation Dir helfend zur Siete. Wir kümmern uns für Dich um die bürokratische Seite von ERASMUS+. Die WBS SCHULE schickt Dir alle wichtigen Dokumente zur richtigen Zeit und erinnert Dich an bestimmte Fristen.

Wenn Du voller neuer Eindrücke zurück in Deutschland bist, bekommst Du von uns einen Europass, der Deine Tätigkeit während des Praktikums genau beschreibt und Dein Lernfortschritte darstellt. Zusätzlich bekommst Du noch ein WBS-Zertifikat. Ziel ist es, dass Du Deine neu gesammelten Erfahrungen und Kenntnisse in den Unterricht einbindest und somit auch neue Denksanstöße in Deine Klasse bringen kannst.

Unsere aktuellen Projekte

Wir haben im Moment zwei aktive ERASMUS+ Projekte, die es Dir ermöglichen ein Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Aktive Projekte

3 oder 4 Wochen Praktikum oder 1 Woche Workshop als Klasse

Projektzeitraum: 01.06.2017 bis 01.06.2019
Projektname: EXPERIENCE Training, Working and Learning in Europe

Unser neuestes Projekt bietet dir ein Praktikum von 3 oder 4 Wochen an, welches du in einem Unternehmen im Ausland absolvieren kannst. Das tolle ist, dass ihr dieses Projekt auch hervorragend im Klassenverband durchführen könnt. Das heißt, dass ihr könnt in einer größeren Gruppe ein Praktikum oder Workshop machen und von ein oder zwei Lehrkräften begleitet werden, um den maximalen Lernerfolg zu erzielen.

6 oder 12 Wochen Praktikum

Projektzeitraum: 01.06.2016 bis 01.06.2018
Projektname: Get to know and GROW

Dieses Programm ermöglicht Dir die Durchführung eines längeren Praktikums von sechs Wochen oder drei Monaten. Du kannst diese Zeit in einer Berufsschule im Ausland verbringen oder ein Praktium im Beruf selbst absolvieren. Dieses Praktikum bietet sich aufgrund der Länge auch sehr gut nach dem Abschluss Deiner theoretischen Ausbildung an. Auch im ersten Jahr nach abgeschlossener Ausbildung kannst Du mit diesem Projekt ins EU-Ausland gehen.

Beendete Projekte

2 oder 4 Wochen Praktikum

Projektzeitraum: 01.06.2015 bis 01.06.2017
Projekt: I CARE - for My and therefor Your development

Mit diesem Programm kannst Du ein Praktikum von zwei oder vier Wochen im Bereich Pflege, Gesundheit und Soziales in einem unserer Partnerländer machen, sowohl in einem Unternehmen als auch in einer Berufsschule. I CARE biete sich sehr gut an, um in den Ferien oder in Projektzeiträumen Praxiserfahrung zu sammeln.

Ansprechpartner

Team Auslandspraktikum
Team Auslandspraktikum
Tel.: 0345 17189-38
E-Mail schreiben

Wo kann ich hin?

  • Finnland
  • Spanien
  • Portugal
  • Malta
  • Großbritannien
  • Dänemark

Partnerorganisationen für ERASMUS+ Mobilities (PDF Dokument)

Dein Praktikum kannst Du theoretisch in fast allen europäischen Ländern absolvieren. Wir bieten Dir eine Auswahl an Partnern die perfekt auf Dich und Deine Ausbildung zugeschnitten sind. Unsere Partner sind finanziell so erschwinglich, dass Du Dich um Reisekosten, Unterkunft und ein kleines Taschengeld gar nicht sorgen musst. Du kannst aber natürlich auch gern in ein evtl. etwas teureres Traumland gehen - wir versuchen gern neue Partner für Dich zu finden.

Mit Erasmus+ ins Ausland

Social Media