Staatlich anerkannte/-r Logopädin / Logopäde

WBS Schule

Berufsfachschule für Logopädie Plauen

Thema

Ausbildungen - Logopäde

Dauer

3 Jahre


Sie haben während Ihrer Ausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Wir unterstützen Sie dabei.


Lernziele

Sie erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten für die Behandlung von Personen verschiedener Altersgruppen mit Sprach-, Stimm-, Sprech- und Schluckstörungen. Die Ausbildung befähigt Sie dazu, für jeden ihrer Patienten ein individuelles therapeutisches Konzept zu erarbeiten und eng mit Ärzten zusammenzuarbeiten.

Zielgruppe

Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen, sind interessiert an medizinischem Fachwissen und verfügen selbst über eine gute Stimme, ein gutes Gehör, musische Begabung und psychologisches Einfühlungsvermögen? Dann treffen Sie mit einer Logopädie-Ausbildung die richtige Wahl.
Dieser Beruf ist Ihre Zukunft mit Herz!

Teilnahmevoraussetzung

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss und mind. 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • mittlere Reife oder
  • fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Zusätzlich:

  • ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis über Ihre stimmliche Eignung (phoniatrisches Gutachten) empfohlen

Inhalte

Inhalte des theoretischen Unterrichts (1740 Stunden):

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatsbürgerkunde
  • Anatomie und Physiologie
  • Pathologie
  • Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde
  • Pädiatrie und Neuropädiatrie
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Neurologie und Psychiatrie
  • Kieferorthopädie, Kieferchirurgie
  • Phoniatrie
  • Aphasiologie
  • Audiologie und Pädaudiologie
  • Elektro- und Hörgeräteakustik
  • Logopädie
  • Phonetik/Linguistik
  • Psychologie und klinische Psychologie
  • Soziologie
  • Pädagogik
  • Sonderpädagogik
  • Stimmbildung
  • Sprecherziehung


Praktische Ausbildung (2100 Stunden)
:

  • Hospitationen in Phoniatrie und Logopädie sowie anderen fachbezogenen Bereichen, Exkursionen
  • Praxis der Logopädie
  • Praxis in Zusammenarbeit mit den Angehörigen des therapeutischen Teams auf den Gebieten der Audiologie und Pädaudiologie
  • Psychologie einschließlich Selbsterfahrungstechniken
  • Musiktherapie

Perspektiven nach der Qualifizierung

Einsatzfelder für Logopädinnen und Logopäden:

  • Sprachtherapeutische Zentren
  • Logopädische Praxen
  • Rehabilitationszentren
  • Krankenhäuser
  • Ausbildungseinrichtungen für Logopädie
  • Pädagogische Institutionen

Darüber hinaus bieten sich Ihnen nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zahlreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie zum Studium.

Preisinformation

monatliches Schulgeld von 55,-€

Fördermöglichkeiten

Finanzierungsmöglichkeiten des monatlichen Schulgelds über Bafög oder Bildungskredit, z.B. von der KFW Bank


Seminardaten als PDF speichern Diese Seite drucken


Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Ansprechpartnerin

Manuela Lange
Manuela Lange
Tel.: 03741 296978-2
E-Mail schreiben
WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Hans-Sachs-Straße 15
08525 Plauen

Termine

01.09.2017 - 31.08.2020
Social Media