31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Weiterbildung "Rettungssanitäter:in PLUS"

Berufsfachschule für Notfallsanitäter Dresden
160 Stunden (2x80h)
Preis: 1.090,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

Die Rettungssanitäterausbildung ist eine rettungsdienstliche Kurzausbildung, in der im wesentlichen lebensrettende und Notfall-Basismaßnahmen vermittelt und trainiert werden, Patient:innen im Rahmen eines Krankenhauspraktikums und die dortigen Abläufe kennengelernt sowie Erfahrungen im Rettungsdienst im Rahmen eines Einsatzpraktikums gemacht werden.

In dieser Zeit kann jedoch kein umfänglich verfügbares, medizinisches Fachwissen aufgebaut werden.

Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Notfallsanitäter:innen hinsichtlich medizinischer Interventionen. Um dabei von Rettungssanitäter:innen fachgerecht unterstützt werden zu können, sollten diese Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter ebenfalls weiter ausbauen.
Innovative Konzepte wie N-KTW oder zusätzliche Ausbildung für Rettungssanitäter:innen in Leitstellen sind mit der „RettSan PLUS“-Ausbildung ebenfalls möglich und werden von ggf. von Trägern des Rettungsdienstes und den ÄLRD unterstützt.

Teilnahmevoraussetzung

Abschluss als Rettungssanitäter:in mit mehrjähriger Erfahrung in der Notfallrettung und hauptsächlichem Einsatz auf dem RTW

Inhalte

  • Einführung in den Evidenz-basierte (Notfall-)Medizin
  • Hygiene & Infektionsschutz
  • Grundlagen der Kommunikation / Gesprächsführung / angewandtes CRM
  • Anamnese und notfallmedizinische Untersuchung
  • Medikamente im Rettungsdienst                                                      
  • Skilltraining Atemwegsmanagement
  • Leitsymptom Atemnot: Respiratorische Notfälle versorgen
  • Beatmungsformen und -modi / Einstellungen am Beatmungsgerät
  • Leitsymptom Kreislaufstörung: Herz-/ Kreislauf-Notfälle versorgen
  • Notfall-EKG im Rettungsdienst
  • Reanimation Erwachsene / Säuglinge (ALS)
  • Leitsymptom neurologisches Defizit: Neurologische Notfälle versorgen
  • Traumatologische Notfälle versorgen
  • Spezielle Patientengruppen: Notfälle mit Säuglingen, Kindern und älteren Patienten versorgen

Kursdaten als PDF speichern

Ansprechpartner.

Rico Schreier

Rico Schreier

Fon 0351 896694-05
Fax 0351 896734-79

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Löbtauer Str. 4
01067 Dresden

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

20.03.2023 - 30.08.2023
Berufsfachschule für Notfallsanitäter Dresden
08.00 - 15.00 Uhr, Präsenzzeiten: 20.03.- 31.03.2023 (Teil I) und 15.05.-31.05. (Teil II) jeweils in Vollzeit
#bildungmitherz