29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Umschulung - Physiotherapeut/-in

Berufsfachschule für Physiotherapie Plauen
3 Jahre

Sie sind bereits berufserfahren, möglicherweise sogar im medizinischen bzw. Gesundheitsbereich? Wie wäre es dann mit einer Umschulung zum/zur Physiotherapeut/-in? In diesem Beruf unterstützen Sie Menschen bei ihrer Heilung, mit dem Ziel, ihre körperliche Funktionalität wieder vollständig oder weitestgehend herzustellen. Sie arbeiten mit diesen Menschen aktiv und intensiv und werden Sie viel Dankbarkeit erfahren.


Lernziele

Sie erlernen die Grundlagen und Varianten therapeutischen Handelns, die Befundaufnahme am Patienten, die Auswahl passender therapeutischer Maßnahmen und deren Anwendung in der Prävention, kurativer Medizin, der Rehabilitation und im Kurwesen. Dabei lernen Sie ihren anvertrauten Patienten Hilfen zur Entwicklung, Erhaltung oder Wiederherstellung aller Funktionen im körperlichen oder psychischen Bereich zu geben und bei nicht rückbildungsfähigen Körperbehinderungen Ersatzfunktionen zu schulen.

Zielgruppe

Wenn Sie sich gern bewegen oder Bewegung ein Teil Ihres Lebens ist. Wenn Sie Menschen nach Unfällen oder Verletzungen wieder mobil machen möchten. Wenn Sie gern mit Ihren Händen und natürlichen Heilmitteln heilen wollen, dann ist der Beruf des Physiotherapeuten genau das Richtige für Sie! Wenn Sie zudem bereits über eine gewisse Lebens- und berufliche Erfahrung verfügen, können Sie ihr Wissen gewinnbringend in diese Umschulung einbringen.

Teilnahmevoraussetzung

  • Realschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) oder
  • Hauptschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) UND eine abgeschlossene, zweijährige Berufsausbildung


Zusätzlich: ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Inhalte

Die Umschulung gliedert sich in einen theoretischen sowie fachpraktischen Bereich in der Schule und in die Ausbildung am Patienten (Praktikum).

Berufstheoretischer und fachpraktischer Bereich (2900 Stunden):

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Anatomie
  • Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Hygiene
  • Erste Hilfe und Verbandtechnik
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Sprache und Schrifttum
  • Psychologie/Pädagogik/Soziologie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Trainingslehre
  • Bewegungslehre
  • Bewegungserziehung
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken
  • Massagetherapie
  • Elektro-, Licht-, Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Methodische Anwendungen der Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten

Praktischer Bereich (1600 Stunden):

  • Chirurgie
  • Innere Medizin
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie
  • Gynäkologie

Die Entwicklung von Fach-, Human- und Sozialkompetenz ist das erklärte Ziel dieser praktischen Einsätze am Patient. Dabei können die Praktika sowohl in Kliniken, als auch Rehabilitationszentren bzw. Kureinrichtungen oder physiotherapeutischen Praxen stattfinden. Die Hauptverantwortung für die Praktikumseinsätze trägt die Schule.

Abschlussbeschreibung

staatlicher Abschluss als Physiotherapeut/-in

Perspektiven nach der Qualifizierung

Die Ausbildung ist so vielfältig wie ihre Einsatz- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Zieht es Sie in Akutkrankenhäuser, in eine physiotherapeutische Praxis oder entscheiden Sie sich zu einer Tätigkeit im Wellness- oder Sportbereich? In jedem Einsatzbereich bestehen zahlreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung als auch zum Studium Bachelor of Arts.

Seminardaten als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren <a href="https://www.wbs-schulen.de/datenschutz/" target="_blank">Datenschutzbestimmungen</a>.

Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.

Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden z. B. mit einer Umschulung. Umschulungen bieten die Chance […]

Ansprechpartner

Ines Kuchling

Ines Kuchling

Fon 03741 296978-0
Fax 0371 243581-29

E-Mail schreiben
Beratung buchen

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Hans-Sachs-Straße 15
08525 Plauen
Ines Stark

Ines Stark

Fon 03741 296978-0
Fax 0371 243581-29

E-Mail schreiben
Beratung buchen

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Hans-Sachs-Straße 15
08525 Plauen

Termine

01.09.2019 - 31.08.2022

Plauen
Social Media