31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Umschulung - Staatlich anerkannte Pflegehelfer:in

Berufsfachschule Pflegehelfer/Pflegehelferin Magdeburg
1 Jahr

Du hast während deiner Ausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Wir unterstützen dich gern dabei.


Lernziele

Im Rahmen der Umschulung erwirbst du die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um alte Menschen pflegen, beraten, begleiten und betreuen zu können. Du unterstützt Pflegefachkräfte bei der Anwendung spezifischer Pflegekonzepte, der Durchführung der Behandlungspflege, der Gestaltung von Lebensraum und Lebenszeit sowie bei der Durchführung gesundheitsfördernder und rehabilitativer Maßnahmen.

Zielgruppe

Du interessierst dich für medizinische Themen und siehst deine Berufung in der Pflege? Diese Ausbildung eröffnet dir den Weg in ein spannendes Berufsfeld, das dich intensiv mit anderen Menschen verbindet.
Dieser Beruf ist deine Zukunft mit Herz!

Teilnahmevoraussetzung

  • Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
  • gesundheitliche Eignung
  • Schutzimpfungen
  • erweitertes Führungszeugnis

Inhalte

Die Umschulung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Theoretischer Teil (700 Stunden)

  • Einführung in das Tätigkeits- /Berufsfeld
  • berufsrelevante Rahmenbedingungen
  • der alternde Mensch, Soziologie des Alters
  • Krankheitsbilder - häufig auftretende Erkrankungen in der Altenpflege
  • Grundlagen der Pflege - Grundpflege und pflegeunterstützendes Handeln
  • Gesprächsführung für Pflegeberufe
  • Ernährungsmanagement
  • Hauswirtschaftliche Hilfe + Beschäftigung
  • Sterbebegleitung
  • Umgang mit besonderen Belastungen und Psychohygiene

Die praktischer Teil (850 Stunden) absolvierst du bei unseren Kooperationspartnern in mindestens 2 pflegerischen Einsatzbereichen.

Abschlussbeschreibung

staatlich anerkannter Berufsabschluss

Perspektiven nach der Qualifizierung

Einsatzfelder für Pflegehelfer:innen

  • stationäre Pflegeeinrichtungen
  • teilstationäre Pflege
  • ambulante Pflegedienste
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • weitere Tätigkeitsfelder, wie Beratungsstellen für ältere Menschen, im Lehrbereich, bei der Heimaufsicht oder bei den Medizinischen Diensten der Pflegekassen

Die Umschulung Pflegehelfer:in ist die ideale Vorbereitung auf eine verkürzte Ausbildung oder Umschulung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann.

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein, Qualifizierungschancengesetz, Rentenversicherung, Pflegeeinrichtungen

Kursdaten als PDF speichern

Kontaktiere uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Mit Absenden des Formulars bestätigst du, die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.
Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden […]
Weiterlesen.

Ansprechpartner.

WBS Beraterteam

WBS Beraterteam

Fon 0800 92711-22
Fax 030 7007361-7

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

Termine

  • 01.03.2023 - 29.02.2024
  • 01.09.2023 - 31.08.2024

Jetzt bewerben.

Sie wollen sich direkt bewerben? Nutzen Sie dafür ganz einfach unser Online-Formular.
#bildungmitherz