29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Fachschule für Heilerziehungspflege Dresden

Menschen mit individuellen Bedürfnissen unterstützen

Mit modernen Lehrmethoden und einer aktiven Unterrichtsgestaltung lernen unsere Auszubildenden praxisnah und handlungsorientiert. Die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in dauert 3 Jahre und kann bei entsprechenden Voraussetzungen verkürzt werden.

Als Heilerziehungspfleger/-in kümmern Sie sich stationär oder ambulant um Menschen mit Behinderung, deren individuelle Persönlichkeit und ihr Recht auf eine eigenständige Lebensweise. Sie lernen, verschiedene Behinderungen, deren Ursachen und Auswirkungen richtig einzuschätzen, vorhandene Fähigkeiten der Menschen zu erkennen und zu aktivieren.

In unserer Schule herrscht eine familiäre Atmosphäre und wir kommunizieren auf Augenhöhe und wertschätzend miteinander. Unsere modern ausgestatteten Unterrichtsräume liegen mitten im Herzen von Dresden.

So finden Sie uns

Lädt...

Anfahrtsbeschreibung >>

Ansprechpartner

Susanne Kniola

Susanne Kniola

Fon 0351 896640-41
Fax 0351 896640-49

E-Mail schreiben
Beratung buchen

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Berliner Str. 3
01067 Dresden
Kristin Winter

Kristin Winter

Fon 0351 896640-47
Fax 0351 896640-49

E-Mail schreiben
Beratung buchen

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Berliner Str. 3
01067 Dresden

Kooperationspartner

Wir kooperieren mit verschiedenen Partnern, bei denen Sie den praktischen Teil Ihrer Ausbildung absolvieren.

Lehramtspraktika

Die WBS TRAINING SCHULEN gGmbH ist sehr daran interessiert, die Ausbildung von Lehrern zu unterstützen. In diesem Rahmen bieten wir Praktika für Lehramtsstudenten aus den Bereichen Gesundheit, Pflege oder Soziales an.

Unsere Räume können Sie mieten!

Es erwarten Sie moderne und voll ausgestattete Seminarräume. Rufen Sie uns an und informieren Sie sich.

News der Schule


05.07.2018

Bundesweites Städte-Ranking der WBS GRUPPE zeigt: Hier leben Azubis am besten

mehr lesen
04.07.2018

Letzte Ausbildungsplätze ergattern

mehr lesen
26.06.2018

Wissenstransfer nach Fernost

mehr lesen

Social Media