31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Jetzt bewerben

Erzieher Ausbildung.

Staatlich anerkannte Erzieher:in (Vollzeit)

Fachschule für Sozialwesen Halle-Saale
3 Jahre

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 bis 15.00 Uhr.



Du hast während deiner Ausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Wir unterstützen dich gern dabei.


Lernziele

Begleite Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben. In deiner Ausbildung lernst du alles, was du dafür wissen und können musst. Du kannst Kinder selbstständig erziehen, ihnen Wissen vermitteln und sie verantwortungsvoll betreuen. Ihre individuellen Fähigkeiten förderst du und stärkst ihr Selbstvertrauen und ihre soziale Kompetenz. Ob in der persönlichen Betreuung oder in der Gruppe – du kennst Spiele, Lieder und Kreativtechniken, um deine Schützlinge fit zu machen für die Zukunft. Dabei kannst du dich auf kulturelle Unterschiede einstellen und auf verschiedene Temperamente und Bedürfnisse einlassen. Du dokumentierst Fortschritte und kommunizierst professionell mit Kolleg:innen und Eltern.

Zielgruppe

Du beschäftigst dich gern mit Kindern und Jugendlichen und liebst es, ihre individuelle Entwicklung unterstützen? Du bist verantwortungsbewusst, einfühlsam, engagiert und hast ein Herz für junge Menschen? Dann findest du deine berufliche Zukunft im pädagogischen Bereich. Sorg dafür, dass die neue Generation alle Fähigkeiten mit auf den Weg bekommt, die eine gesunde und funktionierende Gesellschaft braucht.
Dieser Beruf ist deine Zukunft mit Herz!

Hinweise zur Dauer

Die Ausbildung für staatlich anerkannte Erzieher:innen dauert 3 Jahre. Du lernst zuerst zwei Jahre im Vollzeitunterricht der Fachschule, dann folgt dein einjähriges Berufspraktikum.

Teilnahmevoraussetzung

Mit dieser Kombination aus Schulabschluss und Ausbildung kannst du in die Erzieher:inausbildung starten:

  • Realschulabschluss und 2-jährige einschlägige Berufsausbildung oder
  • Realschulabschluss und 2-jährige nicht einschlägige Berufsausbildung und eine mindestens 600-stündige praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • Realschulabschluss ohne Berufsausbildung und eine 4-jährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  • Abschluss der Fachoberschule Fachrichtung Sozialwesen oder
  • Allgemeine Hochschulreife und 1-jährige einschlägige Tätigkeit

Inhalte

Fachrichtungsübergreifende Lernbereiche (480 Stunden)

  • Deutsch/ Kommunikation (160 Stunden)
  • Englisch (160 Stunden)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (80 Stunden)
  • Religion oder Ethik (80 Stunden)       

Fachrichtungsbezogener  Lernbereich (2.160 Stunden)

  • Erziehungswissenschaften (480 Stunden)
  • Sozialpädagogische Theorie und Praxis (360 Stunden)
  • Organisation, Recht und Verwaltung (80 Stunden)

Angewandte Didaktik und Methodik der sozialpädagogischen Praxis:

  • Körper/Bewegung  (160 Stunden)
  • Ökologie/Gesundheit (80 Stunden)
  • Spiel (160 Stunden)
  • Gestalten (160 Stunden)
  • Musik (280 Stunden)
  • Schriftkultur/Sprache (240 Stunden)
  • Mathematik/Naturwissenschaften (120 Stunden)
  • Berufspraktische Ausbildung (12 Wochen)
  • Wahlpflichtangebote (40 Stunden)

Medien

Software, Schulungsunterlagen

Abschlussbeschreibung

Die Berufsausbildung findet im theoretischen und praktischen Bereich statt und endet mit einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil der Abschlussprüfung. Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung erhalten die Schüler/innen die Berechtigung, die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ zu führen. Das Anerkennungszeugnis ist im gesamten Bundesgebiet gültig und im Europäischen Qualifikationsrahmen der Niveaustufe 6 zugeordnet.

Zertifikatsbeschreibung

keine

Perspektiven nach der Qualifizierung

Als staatlich geprüfte Erzieher:inn warten spannende Jobs auf dich. In diesen unterschiedlichen Einrichtungen wirst du eine gern gesehen Kolleg:in sein:

  • (Integrations-)Kindergärten
  • Krippen
  • Ganztagesschule (Hort)
  • Kinderheime
  • Behinderteneinrichtungen
  • offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Da geht noch mehr! Du möchtest dich nach deinem Kurs spezialisieren und noch ein Studium dranhängen?
Durch unsere enge Partnerschaft mit der NBS Northern Business School profitierst du als Absolvent:in von tollen Vorteilen: lasse dir Kurse anrechnen und erhalte bis zu 10 % Rabatt auf deine Studiengebühren.
Unsere Kolleg:innen bei NBS beraten dich gerne. Jetzt persönliche Beratung vereinbaren.

Informationen

Unter bestimmten Voraussetzungen kann diese Ausbildung über einen Bildungsgutschein oder BAföG gefördert werden. Lass dich dazu von uns beraten.

Kursdaten als PDF speichern

Deine Bewerbung.

 Du interessierst dich für diese Ausbildung?

Jetzt bewerben
Du möchtest lieber studieren?
Durch unsere enge Partnerschaft mit der Northern Business School bieten wir berufsbegleitende Bachelor- oder Masterstudiengänge an. Hier studierst du online oder vor Ort, ganz so wie es in dein Leben passt. Absolvent:innen der WBS TRAINING profitieren außerdem extra: Du bekommst mindestens 10 % Rabatt auf deine Studiengebühren und genießt weitere Vorteile.
Zu den Studiengängen

Ansprechpartnerin.

Christiane Töpfer

Christiane Töpfer

Fon 0345 17189-30
Fax 0345 17189-38

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Franckestraße 15
06110 Halle

Termine

  • 01.08.2024 - 31.07.2027

Du hast Fragen?

Wir beraten dich gerne ausführlich und individuell. Selbstverständlich kostenlos!
#bildungmitherz