29
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar

Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in (Vollzeit)

Fachschule für Sozialwesen Halle-Saale
Ausbildungen - Erzieher
3 Jahre

Sie haben während Ihrer Ausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Wir unterstützen Sie dabei.


Lernziele

Im Rahmen der Ausbildung erwerben Sie die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Kinder und Jugendliche selbständig und eigenverantwortlich erziehen, bilden und betreuen zu können.

Zielgruppe

Sie beschäftigen sich gerne mit Kindern und Jugendlichen und möchten deren individuelle Entwicklung unterstützen? Sie sind verantwortungsbewusst, einfühlsam und engagiert?
Dann ist eine sozialpädagogische Ausbildung als Erzieher das Richtige für Sie.
Dieser Beruf ist Ihre Zukunft mit Herz!

Hinweise zur Dauer

Die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in dauert 3 Jahre. Diese ist in 2 Jahre Vollzeitunterricht mit anschließendem Berufspraktikum von 1 Jahr geteilt

Teilnahmevoraussetzung

  • Realschulabschluss und 2-jährige einschlägige Berufsausbildung oder
  • Realschulabschluss und 2-jährige nicht einschlägige Berufsausbildung und eine mind. 600-stündige praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung oder
  • Realschulabschluss ohne Berufsausbildung und eine 4-jährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  • Abschluss der Fachoberschule Fachrichtung Sozialwesen oder
  • Allgemeine Hochschulreife und 1-jährige einschlägige Tätigkeit

Inhalte

Fachrichtungsübergreifende Lernbereiche (480 Stunden)

  • Deutsch/ Kommunikation (160 Stunden)
  • Englisch (160 Stunden)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (80 Stunden)
  • Religion oder Ethik (80 Stunden)       

Fachrichtungsbezogener  Lernbereich (2.160 Stunden)

  • Erziehungswissenschaften (480 Stunden)
  • Sozialpädagogische Theorie und Praxis (360 Stunden)
  • Organisation, Recht und Verwaltung (80 Stunden)

Angewandte Didaktik und Methodik der sozialpädagogischen Praxis:

  • Körper/Bewegung  (160 Stunden)
  • Ökologie/Gesundheit (80 Stunden)
  • Spiel (160 Stunden)
  • Gestalten (160 Stunden)
  • Musik (280 Stunden)
  • Schriftkultur/Sprache (240 Stunden)
  • Mathematik/Naturwissenschaften (120 Stunden)
  • Berufspraktische Ausbildung (12 Wochen)
  • Wahlpflichtangebote (40 Stunden)

Medien

Software, Schulungsunterlagen

Abschlussbeschreibung

Die Berufsausbildung findet im theoretischen und praktischen Bereich statt und endet mit einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil der Abschlussprüfung. Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung erhalten die Schüler/innen die Berechtigung, die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ zu führen. Das Anerkennungszeugnis ist im gesamten Bundesgebiet gültig und im Europäischen Qualifikationsrahmen der Niveaustufe 6 zugeordnet.

Zertifikatsbeschreibung

keine

Perspektiven nach der Qualifizierung

Einsatzfelder für Erzieher/-innen

•    (Integrations-)Kindergärten
•    Krippen
•    Ganztagesschule (Hort)
•    Kinderheime
•    Behinderteneinrichtungen
•    offene Kinder- und Jugendarbeit
•    Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
•    Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Preisinformation

Förderung über BAföG ist möglich

Fördermöglichkeiten

Förderung durch Bildungsgutschein

Seminardaten als PDF speichern

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unseren <a href="https://www.wbs-schulen.de/datenschutz/" target="_blank">Datenschutzbestimmungen</a>.

Umschulung gesucht? Voraussetzung, Finanzierung und Perspektiven.

Digitaler, vernetzter und vielseitiger: Unsere Arbeitswelt macht einen rasanten Wandel durch. Einige Berufsbilder fallen dabei weg, andere kommen hinzu. Eine Möglichkeit sich diesem Wandel anzuschließen ist, sich weiterzubilden z. B. mit einer Umschulung. Umschulungen bieten die Chance […]

Ansprechpartnerin

Sandra Biewald

Sandra Biewald

Fon 0345 17189-30
Fax 0345 17129-29

E-Mail schreiben
Beratung buchen

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Franckestraße 15
06110 Halle

Termine

01.08.2019 - 31.07.2022

Halle
Social Media