31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Jetzt bewerben

Staatlich geprüfte Techniker:in für Informatik - Bachelor Professional in Technik

Fachschule für Technik und Wirtschaft Leipzig
2 Jahre Vollzeit

Unterrichtszeiten

Mo - Do: 07:45 bis 15:00 Uhr
          Fr: 07:45 bis 11:00 Uhr
Der Unterricht findet teilweise in asynchroner Form statt.


Preis: 2.220,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

 

Computerprofi mit Wirtschafts-Know-how

 

 

Egal, in welcher Branche du arbeitest, eine gut funktionierende IT-Landschaft ist heutzutage einfach unverzichtbar für den Erfolg und das Wachstum eines Unternehmens. Als Staatlich geprüfte Techniker:in für Informatik bist du dafür zuständig, die komplizierte IT-Infrastruktur zu konzipieren, durchzuführen, zu dokumentieren und instand zu halten. Aber das ist noch nicht alles! In unserem Fachschulstudium der Informatik lernst du auch betriebswirtschaftliche Grundlagen und wichtige Softskills wie Personalführung und Projektmanagement. 

Mit dem zusätzlichem Wirtschaftswissen erwirbst du einen Abschluss, der mehr dem eines Wirtschaftsingenieurs ähnelt als dem eines “reinen” Technikers.

 

 


Lernziele

 

Teilnahmevoraussetzung

  • einschlägiger Berufsabschluss und ein Jahr Berufspraxis oder
  • kein einschlägiger Berufsabschluss, aber fünf Jahre Berufspraxis

Inhalte

  • Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Mathematik
  • Geschäfts- und Unternehmensprozesse analysieren
  • Vernetzte IT-Systeme bereitstellen und instand halten
  • Fachgerecht kommunizieren und präsentieren
  • Softwaremodule/ Softwareprodukte entwickeln und anpassen
  • Mitarbeiterführung / Personal- und Projektmanagement
  • Datenbanken planen und bereitstellen
  • Netzwerkanwendungen entwickeln und anpassen
  • Netzwerkkomponenten und -strukturen planen, bereitstellen, betreiben
  • Netzwerkdienste planen, bereitstellen und betreiben
  • Facharbeit erstellen


Schwerpunkt:

  • Netzwerktechnologie

Finanzielle Förderung

Aufstiegs-BAföG

Perspektiven nach der Qualifizierung

  • Beratung der Kunden bei Analyse, Entwicklung und Umsetzung von IT-Lösungen im Netzwerk- und Datenbankbereich
  • Implementierung lokaler Netzwerkinfrastrukturen, Weitverkehrsanbindungen und Netzwerkdienste
  • Auswahl und Bewertung von Technologielösungen anhand von Anforderungsprofilen nach technischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten
  • Konzeption von IT-Projekten sowie Anleitung und Führung eines IT-Projektteams


Prüfung: 
Staatliche Prüfung durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus

Abschluss:
Sie sind berechtigt, den Titel „Staatlich geprüfte/r Techniker:in" Bachelor Professional in Technik" zu führen, der entsprechend den Vereinbarungen der Kultusministerkonferenz aller Bundesländer bundesweit anerkannt und gleichwertig ist. Er ist nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Niveaustufe 6.

Preisinformation

bis zu 75% Kostenübernahme durch Aufstiegs-BAföG

Kursdaten als PDF speichern

Deine Bewerbung.

 Du interessierst dich für diese Ausbildung?

Jetzt bewerben

Ansprechpartner.

Katja Kasten

Fon 0341 9956-101

E-Mail schreiben.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Mahlmannstraße 1-3
04107 Leipzig
Annekathrin Pruvost

Annekathrin Pruvost

Fon 0341 9956-101

E-Mail schreiben.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Mahlmannstraße 1-3
04107 Leipzig

Termine

  • 05.08.2024 - 03.07.2026
#bildungmitherz