31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Aktuelle Meldungen der WBS SCHULEN.

Dritter Ausbildungsstart nach der Pflegeberufe-Reform


Die neue generalistischen Pflegeausbildung an den WBS SCHULEN in Hamm

Bei herrlichem Sonnenschein starteten am Freitag, dem 1. Oktober 2021, die WBS SCHULEN in Hamm bereits zum dritten Mal einen Kurs mit den neuen, EU-konformen Berufsabschlüssen „Pflegefachfrau“ und „Pflegefachmann“.

„Die Arbeit mit Menschen und der direkte Kontakt zu ihnen gehören zu den intensivsten Aspekten im Berufsleben einer Pflegefachkraft. Kranke und alte Menschen geben viel Wärme und Dankbarkeit zurück“, ist Kursleiterin Frau Gabriele Knüver-Sievers überzeugt. „Gut ausgebildete Pflegefachkräfte werden weiterhin dringend gebraucht“, so Knüver-Sievers weiter. „Die Arbeitgeber werben jetzt schon intensiv um examinierte Pflegekräfte mit Prämien und vertraglichen Zulagen. Examinierte Pflegefachleute können sich den Arbeitsplatz praktisch aussuchen.“

Mit der schnell zunehmenden Zahl von Pflegebedürftigen und dem wachsenden Betreuungs- und Pflegeangebot steigt auch der Bedarf an gut ausgebildeten examinierten Pflegefachkräften. Wenn die passenden Voraussetzungen vorliegen, kann die Ausbildung von den Agenturen für Arbeit und von den Jobcentern im Rahmen einer Umschulung bzw. mittels eines Bildungsgutscheins finanziert werden.

Anmeldungen für den nächste Ausbildungsbeginn im Oktober 2022 sind bereits ab Januar möglich.

Veröffentlicht am:

Ansprechpartnerin.

Rita  Nonnewitz

Rita Nonnewitz

Fon 0351 8966940-2
Fax 0351 873290-88

E-Mail schreiben.
Beratung buchen.

#keeplearning