31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

„Bei den WBS SCHULEN bin ich Lernbegleiterin mit Herz.“

Lehrer:in für Pflegeberufe: ein Job mit Zukunft.


  • Mit einer Anstellung als Lehrer:in bei den WBS SCHULEN startest du einen zukunftssicheren Beruf im Bereich Gesundheit, Pflege und Soziales.
  • Zahlreiche Vorteile und Benefits warten auf dich: z. B. eine gesunde Work-Life-Balance und kontinuierliche Weiterbildung in einer herzlichen einer Wohlfühlatmosphäre.
  • Gestalten gemeinsam mit uns die Transformation der Lernkultur: In partizipativen Schulentwicklungsworkshops, Coachings und Fortbildungen entwickeln wir Schule weiter – auf Augenhöhe und an individuellen Aufgabenstellungen.
  • Du entwickelst dich bei uns von der Lehrkraft zur impulsgebenden und wertschätzenden Lernbegleiter:in.

Deine Ansprechperson.

Deine Vorteile als Lernbegleitung bei den WBS SCHULEN.


Work-Life-Balance.

Die WBS SCHULEN bieten dir 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical oder Homeoffice.

Digitales Arbeiten.

In virtuellen Lernformaten, digitalen Sportangeboten und durch digitale Arbeitsprozesse bist du bundesweit mit deinen Kolleg:innen vernetzt.

Wohlfühlen.

Freue dich auf ein herzliches Miteinander, vielfältige Gesundheitsangebote und gegenseitiges Vertrauen.

Lehrer:in in der Pflege: Das gibt es nur bei den WBS SCHULEN.


Als Lehrer:in für Pflegeberufe erwartet dich eine umfassende Einarbeitung mit persönlicher Startbegleiter:in, regelmäßigen Feedbackgesprächen und langsam ansteigender Unterrichtsverpflichtung.

Zahlreiche Weiterbildungen für deine persönliche Entwicklung und drei bezahlte Weiterbildungstage pro Jahr warten auf dich. Auch bei einem berufsbegleitenden Studium in der Pflege unterstützen wir dich sehr gerne.

  • Sinn: Gemeinwohl-Bilanz, gesundes Essen, nachhaltiges Reisen und Spendenaktion: Bei den WBS SCHULEN arbeitest du sinn-orientiert und sozial.
  • Innovation: Gemeinsam entwickeln wir innovative, pädagogische Konzepte und Lernmethoden und setzen sie in der Praxis um.
  • Bildungsreise: Verwirkliche mit Erasmus+ deine beruflichen Ziele im europäischen Ausland.
  • Benefits: Profitiere von einem Firmenfahrrad, Sonderurlaub, Mitarbeitenden-Rabatten u.v.m.
Lehrerin für Pflege

Du willst einen Beruf mit Zukunft?

Werde Lernbegleiter:in bei den WBS SCHULEN und unterrichte mit Herz.

Zu den Stellenangeboten

Begleiten statt belehren: Transformation der Lernkultur bei WBS SCHULEN.


Wir transformieren unsere Lernkultur in eine Lernkultur des selbstbestimmten und nachhaltigen, berufsbezogenen Lernens. Der Transformationsprozess findet über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren statt.

Was bedeutet das?

  • Wir definieren die Lehrer:innen-Rolle neu: unsere Lehrkräfte werden zu Lernbegleiter:innen.
  • Die Transformationsphase wird durch Fachcoaches der „Initiative Neues Lernen“ professionell begleitet.
  • Der Fokus liegt auf den Lernenden: Der Lernoutput ist – wissenschaftlich erwiesen – mit dieser Methode höher als mit herkömmlichen Unterrichtsformaten (z. B. Frontalunterricht), da das Wissen nachhaltiger im Gehirn verankert wird.
  • Den Lernenden wird auf Augenhöhe begegnet: Sie gestalten ihre Lernprozesse selbst aktiv mit.

Was es bedeutet, Lernbegleiter:in in der Pflege zu sein.


Lernbegleiter:innen tauschen sich im Team aus.

Als Lernbegleiter:in für Pflegeberufe bei WBS SCHULEN bist du Expert:in für deine Ausbildungsthemen und betrachtest diese in ihren ganzheitlichen Zusammenhängen. Im Umgang mit den Lernenden bist du präsent, zugänglich und interagierst feinfühlig und selbstreflektiert.

Du nimmst eine Begleiter:innenrolle ein und unterstützt die aktive Rolle der Lernenden. Dabei traust du den Lernenden selbstaktives und selbstbestimmtes Lernen (Selbstbildung) zu und gestaltest teambasiert eine geeignete, personalisierte Lernorganisation, Lernumgebung und Lernbegleitung.

Um zu verstehen, zu kooperieren, zu lernen und das Lernen zu begleiten, ninmmst du die Perspektiven anderer ein. Du übernimmst Verantwortung für dich selbst, das Team und deine Schule.

Deine Aufgaben als Lernbegleiter:in in der Pflege.


Im Rahmen deiner Tätigkeit als Lehrer:in in der Pflege führst du die Lernenden in die personalisierte Lernumgebung, Kompetenzrastersysteme und Lerndokumentation ein. Zudem planst und führst du Orientierungs-, Planungs-, Lernentwicklungs- und Reflexionsgespräche durch.

Als Lernbegleiterin für Pflegeberufe gibst du Impulse und unterstützt die individuellen Lernbewegungen deiner Schüler:innen. Du schätzt die individuelle Lernentwicklung transparent ein, gibst konstruktive Rückmeldung und nimmst Feedback an.

Bei der Lernentwicklungsdokumentation überführst du ausbildungsspezifische Kompetenzraster in formale Bewertungssysteme (Noten). Mit deinem Team stimmst du dich ab und entwickelst die Lernorganisation, die Lernformate und Lernmaterialien und Lernbegleitung kontinuierlich weiter.

Zwei Lehramtsstudent:innen freuen sich auf Ihre Zukunft als Lernbegleiter:in.

Du möchtest die neue Lernkultur mitgestalten?

Entdecke passende Stellenangebote und werde Lernbegleiter:in mit Herz.

Zu den Stellenangeboten

Unsere Angebote für Studierende.


Pädagogisches Praktikum.

Die WBS SCHULEN unterstützen die Ausbildung von Lehrer:innen. Absolviere bei uns die Pflichtpraktika im Rahmen deines Studiums und profitiere von der Begleitung durch erfahrene Pädagog:innen.

Mehr erfahren

Wir übernehmen Studiengebühren

Stipendium.

Wir übernehmen für Studierende der Pflege- und Medizinpädagogik die Studiengebühren für ein ganzes Semester – ohne jede Gegenleistung. Wir unterstützen dich beim Start ins pädagogische Berufsleben!

Mehr erfahren

Besondere Schulfächer bei den WBS SCHULEN.


Schulfach Glücklichsein

Schulfach Glück: Wie kann man Glücklichsein lernen?

Claudia Lunow ist Lehrerin für die Schulfächer „Glück“ sowie auch „Trauer und Tod“ bei den WBS SCHULEN. Wie diese beiden Gegensätze zusammenpassen und wie wir selbst unser Glück in die Hand nehmen können, verrät sie uns in dieser Podcast Folge.

Jetzt reinhören

Arbeiten bei den WBS SCHULEN. Eine Lernbegleiterin erzählt.


Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video zu sehen. Eventuell müssen Sie Ihren Adblocker deaktivieren.

Cookie-Einstellungen

#keeplearning