31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Jetzt bewerben

Nähe und Distanz professionell regulieren

Leipzig
8 Unterrichtseinheiten
Preis: 149,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

auch als Inhouse-Seminar verfügbar


In einem zunehmend herausfordernden Arbeitsumfeld, das durch Stress und Unterbesetzung geprägt ist, sowie der Betreuung von Klient:innen mit hoher Belastung und z.T. dramatischen Biografien, ist ein klares Bewusstsein über eigene professionelle Grenzen Grundlage pädagogischen Handelns. Ein professioneller Umgang mit Nähe und Distanz in der sozialen Arbeit ist von entscheidender Bedeutung für die Qualität der Betreuung und Unterstützung der Klient:innen. Fachkräfte müssen in der Lage sein, angemessene Grenzen zu setzen, um eine professionelle Beziehung zu gewährleisten.


Lernziele

Dieses Seminar möchte Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Nähe und Distanz zu erweitern und dadurch ein gesundes Arbeitsumfeld zu fördern. Zudem sollen Sie befähigt werden, den Einsatz von Nähe als gezielte pädagogische Methode zu verstehen und professionell zu regulieren, indem sie klare Grenzen setzen und ihre eigenen Ressourcen stärken.

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, Erzieher und Erzieherinnen, insbesondere in belastenden Arbeitsumfeldern und mit Klient:innen mit hoher Belastung und dramatischen Biografien, die ihre Fähigkeiten im professionellen Umgang mit Nähe und Distanz erweitern möchten, um eine gesunde Arbeitsbeziehung zu fördern. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereit sind, ihre eigenen Grenzen zu reflektieren und angemessene Methoden zur Selbstfürsorge zu erlernen.

Inhalte

  • Grundlagen des professionellen Verhaltens in sozialpädagogischen Settings
  • Reflexion eigener Grenzen und Haltungen
  • Ethik und Recht: Gesetzliche Bestimmungen zum Schutz von Rechten von Klient:innen
  • Nähe professionell gestalten
  • Risiken bei unzureichender Regulierung von Nähe und Distanz
  • Methoden zur Förderung einer gesunden Arbeitsbeziehung
  • Selbstfürsorge: Umgang mit emotionaler Belastung
  • Praktische Übungen zur Anwendung angemessener Nähe & Distanz

Kursdaten als PDF speichern

Ansprechpartnerin.

Sophia Küster - Weiterbildung

Sophia Küster - Weiterbildung

Fon 0341 989798-82

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Naumburger Str. 23
04229 Leipzig

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

14.05.2024 - 14.05.2024
Leipzig
8:30 - 15:30
#bildungmitherz