31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Case Management (in Teilzeit)

200 UE
Preis: 1.164,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

Diese Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs statt. Im digitalen Schulungsraum treffen Sie auf Ihren Trainer und andere Kursteilnehmer. Sie können von zu Hause oder Ihrem Arbeitsplatz aus teilnehmen. Gerne reservieren wir Ihnen zur Teilnahme einen PC-Arbeitsplatz an einem unserer Standorte der WBS TRAINING SCHULEN gGmbH in Berlin, Chemnitz, Dresden, Halle, Hamm, Leipzig, Magdeburg, Oldenburg oder Plauen.


Sie erwerben die Fähigkeiten, ein zielgerichtetes System von Zusammenarbeit zu organisieren, zu kontrollieren und auszuwerten, das am konkreten Unterstützungsbedarf der einzelnen Person ausgerichtet ist. Nicht allein Ihre Qualitäten als Berater sind gefragt. Der berufliche Alltag im Case Management setzt ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität, aber auch Empathie, eine hohe soziale Kompetenz sowie Freude an der Arbeit mit Menschen voraus.


Lernziele

Sie sind in der Lage, den individuellen Hilfe- und Betreuungsbedarf von Pflegebedürftigen zu ermitteln und zu beraten.

Zielgruppe

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Altenpfleger, Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger oder Sozialversicherungsfachangestellter oder auch mit einem abgeschlossenen Studium Soziale Arbeit steht Ihnen die Teilnahme an diesem Seminar offen.

Hinweise zur Dauer

Die Theoriestunden des Lehrgangs unterteilen sich in Live-Unterricht, selbstgesteuerten Lernphasen und projektbezogenes Arbeiten.

Teilnahmevoraussetzung

Diese Weiterbildung ist für Sie ideal, wenn Sie Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Sozialversicherungsfachangestellter sind und Sie Ihre berufliche Zukunft darin sehen, Menschen in allen Fragen der unterstützenden Dienstleistungen und Betreuung zum Thema Pflege zu beraten.

Inhalte

Themen, die Sie erwarten:

  • Grundlagen des Case Management
  • Praktische Grundlagen des Case Management
  • Grundmerkmale von Fallmanagement
  • Die Phasen und Kernelemente des Case Management
  • Konzepte, Projekte, Modelle des Case Management
  • Ressourcenanalyse und Ressourcensicherung
  • Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit
  • Bedarfsermittlung des Hilfs- und Betreuungsbedarfs
  • Rechtsgrundlagen
  • Sozialrechtliche Verfahren, sozialrechtliche Leistungen und Anspruchsgrundlagen
  • Erstellen von Versorgungsplänen
  • Qualität im Case Management


Abschlussprüfung:
Inhaltlich schließt die Weiterbildung mit einer Projektarbeit ab.

Abschluss:
Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das WBS-Zertifikat.

Punkte RbP: 20

Preisinformation

zzgl. 180,00 EUR Anmelde- und Prüfungsgebühr. Sollten Sie eine Förderung (Bildungsgutschein o.Ä.) erhalten, werden Sie sehr gerne zum Preis und zur Durchführung beraten.

Kursdaten als PDF speichern


Weitere Angebote aus diesem Bereich

Pflegeberater:in nach § 7a SGB XI (in Teilzeit) - nach der Empfehlung des GKV-Spitzenverbands
Pflegeberater:in nach § 7a SGB XI und § 45 SGB XI (in Teilzeit) - Nach der Empfehlung des GKV-Spitzenverband
Case Management inkl. Pflegeberatung nach §45 SGB XI (in Teilzeit)
Pflegeberatung nach §45 SGB XI
Rechtsfelder in der Pflegeberatung

Kontaktieren Sie uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Ansprechpartnerin.

Claudia Wöhlert

Claudia Wöhlert

Fon 030 921009361
Fax 030 921009342

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

Termine

Wählen Sie hier den gewünschten Termin aus.

10.01.2023 - 09.05.2023
Live-Online-Kurs
1x wöchentlich am Dienstag von 08:15 bis 15:00 Uhr
#keeplearning