31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Expertenstandard Schmerzmanagement

Dresden Strehlen
6 UE
Preis: 129,00 Euro (umsatzsteuerbefreit)

Aktuelles zur Weiterbildung

Dieses Angebot wird in Präsenz auf Nachfrage und als Online-Variante angeboten. Die Termine für 2023 werden aktuell geplant. Bitte schauen Sie immer mal wieder vorbei.

Gern bieten wir Ihnen diesen Expertenstandard auch als Inhouse-Seminar an. Bitte sprechen Sie uns an. Wir erstellen gern ein kostenfreies und unverbindliches Angebot.


Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen zu Pflegephänomenen. Ein häufig auftretendes Pflegephänomen ist der Schmerz bei zu Pflegenden. Der Expertenstandard Schmerz fasst die wichtigsten Erkenntnisse aus der Pflegeforschung zusammen, sodass Leitlinien zum Schmerzmanagement in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen abgeleitet werden können.


Lernziele

Nach Teilnahme an der Fortbildung sind Sie in der Lage, Maßnahmen zum Schmerzmanagement in Ihrer Einrichtung umzusetzen.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Pflegefachkräfte, welche sich mit den neuen Herausforderungen im Bereich der Demenz auseinandersetzen wollen. Der neu entwickelte Expertenstandard geht über andere Strukturen an die Lösung heran. Dabei wird mehr auf die fachliche Kompetenz der Pflegefachkraft gesetzt.

  • Pflegefachkräfte
  • Pflegedienstleitung
  • Wohnbereichsleitung
  • Praxisanleiter:innen

Teilnahmevoraussetzung

Nachweis als Pflegefachkraft, Nachweis der Fortbildung zur Pflegedienstleitung, Wohnbereichsleitung,  Praxisanleiter:in

Inhalte

Themen, die Sie erwarten:

  • Aufbau und Entwicklung eines Expertenstandards
  • Inhalte des Expertenstandards Schmerzmanagement gemäß DNQP
  • Praktische Übungen zum Schmerzmanagement

Medien

Unterricht in Microsoft Teams mit Präsentation und kollegialem Austausch

Trainingsmethode

WBS LernNetz Live (Live-Online-Unterricht mit Trainer:in)

Abschlussbeschreibung

WBS Teilnahmebescheinigung

Preisinformation

Die Durchführung des Seminars erfolgt als Offenes Seminar und ist deshalb bei uns von der Umsatzsteuer befreit (§4 Nr. 21 a) aa) UStG).

Kursdaten als PDF speichern


Weitere Angebote aus diesem Bereich

Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Ansprechpartnerin.

Claudia Wöhlert

Claudia Wöhlert

Fon 030 921009361
Fax 030 921009342

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Lockwitzer Str. 23
01219 Dresden

Termine

Zur Zeit gibt es keinen festen Termin.


Termine anfragen
#bildungmitherz