31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Jetzt bewerben

Erzieher Ausbildung.

Staatlich anerkannte Erzieher:in

Fachschule für Sozialpädagogik Oldenburg
2 Jahre

Du hast während deiner Ausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Wir unterstützen dich gern dabei.


Lernziele

In dieser Ausbildung entwickeln wir mit dir gemeinsam deine Persönlichkeit und deine fachlichen Kompetenzen. Du lernst nicht nur bei uns in der Schule, sondern erlebst einen großen Teil deiner Ausbildungszeit im Praktikum. Hier lernst du dein zukünftiges berufliches Umfeld genau kennen und wendest dein neues Wissen direkt im Berufsleben an. Du bekommst bei uns sowohl fachliche als auch allgemeine Bildung. Zur Aufgabe von Sozialpädagogischen Assistent:innen gehören die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern. In diesem Beruf arbeitest du mit Kindern bis zum 10. Lebensjahr. Du unterstützt Erzieher:innen bei pädagogischen, sozialpflegerischen, hauswirtschaftlichen und organisatorisch-verwaltenden Tätigkeiten. Kurz: du bist dabei, wenn Kinder ihre ersten Lernerfahrungen in der Gruppe machen und weißt in jeder Situation, wie du sie professionell begleiten und fördern kannst.

Zielgruppe

  • Du bist einfühlsam, zugewandt und arbeitest gern mit unterschiedlichen Menschen.
  • Auch in turbulenten Situationen kannst du dich schnell auf neue Situationen einstellen.
  • Du vermittelst gern, bleibst ruhig, wenn es mal hoch her geht und hast immer ein offenes Ohr, wenn jemand Sorgen hat.
  • Du bist eine echte Teamplayer:in und hast Lust, von deinen Kolleg:innen zu lernen

Diese Beschreibung passt zu dir? Prima, dann ist die Ausbildung als Sozialpädagogische Assistent:in genau das Richtige für dich und bietet dir einen idealen Start in den Beruf.
Im Lauf der Ausbildung entfaltest du deine persönlichen Stärken und bist vielfältig einsetzbar. In deiner Arbeit unterstützt du Menschen aus allen sozialen Bereichen: von Kindern und Jugendlichen über Schwangere bis zu älteren oder behinderten Menschen.
Dieser Beruf ist deine Zukunft mit Herz!

Teilnahmevoraussetzung

Mit einem Sekundarabschluss I bzw. Realschulabschluss oder einem gleichwertigen Bildungsabschluss kannst du deine Ausbildung starten.
Ein gleichwertiger Abschluss kann auch durch eine abgeschlossene Berufsausbildung erlangt werden.
Liegt nur ein Hauptschulabschluss vor, besuchst du zunächst die zweijährige Berufsfachschule Sozialpädagogik.
Bei einer vorhandenen pädagogischen Ausbildung kannst du die Ausbildungszeit verkürzen. Sprich uns gern an, wir beraten dich persönlich und prüfen deine Voraussetzungen.

Inhalte

Du lernst bei uns in Vollzeit. Es gelten die Unterrichts- und Ferienzeiten des Landes Niedersachsen. Du hast während der Ferien die Möglichkeit, ein zusätzliches, kostenfreies Auslandspraktikum zu absolvieren. Wir unterstützen dich gern dabei.

Berufsbezogener Lernbereich – Theorie 1. Ausbildungsjahr

  • Deine sozialpädagogische Berufsrolle
  • Vielfalt in der Lebenswelt von Kindern
  • Betreuung und Begleitung von Kindern
  • Erziehung als pädagogische Beziehungsgestaltung
  • Pädagogische Begleitung von Bildungsprozessen I
  • Optionale Lernangebote: Feste und Rituale; Natur erforschen und ökologische handeln

2. Ausbildungsjahr

  • Entwicklung deiner beruflichen Identität
  • Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern
  • Pädagogische Konzepte
  • Pädagogische Begleitung von Bildungsprozessen II
  • Arbeit mit Familien und Bezugspersonen
  • Optionale Lernangebote: Mit Kindern musizieren; mit technischen Medien arbeiten und gestalten

Berufsbezogener Lernbereich – Praxis 1. Ausbildungsjahr

  • Planung und Reflexion der praktischen Ausbildung I in der Schule
  • Durchführung der praktischen Ausbildung I im Praktikum

2. Ausbildungsjahr

  • Planung und Reflexion der praktischen Ausbildung II in der Schule
  • Durchführung der praktischen Ausbildung II im Praktikum

Die Ausbildung im Praktikum umfasst 840 Stunden. Im Rahmen der praktischen Ausbildung wirst du regelmäßig von deinen Lehrkräften besucht und begleitet.

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch/Kommunikation
  • Politik
  • Sport
  • Mathematik
  • Religion

Perspektiven nach der Qualifizierung

Mit deinem erfolgreich bestandenen Abschluss warten viele spannende Jobs auf dich. In sozialpädagogischen Einrichtungen mit Kindern im Alter bis 10 Jahren wirst du freudig erwartet:

  • Kindertagesstätte
  • Kindergarten
  • Kinderkrippe
  • Hort
  • Grundschulkinderbetreuung

Gut zu wissen: Mit diesem Berufsabschluss erfüllst du die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung als Erzieher:in.

Kursdaten als PDF speichern

Deine Bewerbung.

 Du interessierst dich für diese Ausbildung?

Jetzt bewerben
Du möchtest lieber studieren?
Durch unsere enge Partnerschaft mit der Northern Business School bieten wir berufsbegleitende Bachelor- oder Masterstudiengänge an. Hier studierst du online oder vor Ort, ganz so wie es in dein Leben passt. Absolvent:innen der WBS TRAINING profitieren außerdem extra: Du bekommst mindestens 10 % Rabatt auf deine Studiengebühren und genießt weitere Vorteile.
Zu den Studiengängen

Ansprechpartner.

Ramona Döbrich

Ramona Döbrich

Fon 0441 37941-10
Fax 0441 37941-19

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Ritterstraße 13-15
26122 Oldenburg
Jan van der Meer

Jan van der Meer

Fon 0441 37941-10
Fax 0441 37941-19

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Ritterstraße 13-15
26122 Oldenburg

Termine

  • 01.08.2024 - 31.07.2026

Du hast Fragen?

Wir beraten dich gerne ausführlich und individuell. Selbstverständlich kostenlos!
#bildungmitherz