31
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Erzieher:in Ausbildung.

Staatlich anerkannte Erzieher:in (Vollzeit)

Fachschule für Sozialwesen Dresden
3 Jahre

Unterrichtszeiten

Vollzeitunterricht Mo-Fr von 08.00 - 15.00 Uhr



Aktuelles zur Ausbildung

Schon gewusst? Du kannst parallel zu deinem Abschluss als Erzieher:in die allgemeine Fachhochschulreife erlangen und damit die Zugangsberechtigung für ein Studium an jeder deutschen Fachhochschule und Berufsakademie sowie an einigen Universitäten.

Auf eigenen Wunsch kannst du zudem das KMK-Fremdsprachenzertifikat in Englisch (Niveaustufen B1+B2) erwerben.


Du hast während deiner Ausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Wir unterstützen dich gern dabei.


Lernziele

Im Rahmen deiner Ausbildung erwirbst du die entsprechenden Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Kinder und Jugendliche selbständig und eigenverantwortlich erziehen, bilden und betreuen zu können.

Zielgruppe

Du beschäftigst dich gerne mit Kindern und Jugendlichen und möchtest deren individuelle Entwicklung unterstützen? Du bist verantwortungsbewusst, einfühlsam und engagiert?
Dann ist eine sozialpädagogische Ausbildung als Erzieher:in das Richtige für dich.
Dieser Beruf ist deine Zukunft mit Herz!

Teilnahmevoraussetzung

Realschulabschluss und

  • mind. 2-jährige Berufsausbildung im Sozialwesen oder
  • mind. 2-jährige Berufsausbildung und 2jährige Berufstätigkeit oder
  • mind. 7-jährige erziehende oder pflegende berufliche Tätigkeit oder

Abitur und 1-jährige Ausbildung Sozialassistent:in oder
Fachoberschule Sozialwesen (Allgemeine Fachhochschulreife)

höherwertige Abschlüsse (Fachhochschule, Hochschule) mit förderlicher (pädagogischer) Orientierung im Erst- und/oder Zweitfach

Inhalte

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik
  • Mathematik

Berufsbezogener Bereich

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und Gruppenprozesse begleiten
  • Die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen analysieren, strukturieren und mitgestalten
  • Bildungs- und Entwicklungsprozesse anregen und unterstützen
  • Kulturell-kreative Kompetenzen weiterentwickeln und gezielt mit Medien arbeiten
  • Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung besonderer Lebenssituationen unterstützen
  • Eltern und Familien an der sozialpädagogischen Arbeit beteiligen
  • Im Team zusammenarbeiten, die Kooperation im Berufsfeld gestalten und an der Unternehmensführung mitwirken
  • Pädagogische Konzeptionen erstellen und Qualitätsentwicklung sichern
  • Facharbeit erstellen

Berufspraktische Ausbildung in sozialpädagogischen Tätigkeitsfeldern

Abschlussbeschreibung

Abschlusszeugnis

Perspektiven nach der Qualifizierung

Einsatzfelder für Erzieher:innen

•    (Integrations-)Kindergärten
•    Krippen
•    Ganztagesschule (Hort)
•    Kinderheime
•    Behinderteneinrichtungen
•    offene Kinder- und Jugendarbeit
•    Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
•    Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Preisinformation

Förderung über den Europäischen Sozialfond oder BAföG ist möglich

Kursdaten als PDF speichern

Kontaktiere uns!

Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Bitte geben Sie eine gültige Email ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Mit Absenden des Formulars bestätigst du, die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Ansprechpartnerin.

Sandra Simmang

Sandra Simmang

Fon 0351 896734-71
Fax 0351 89673479

E-Mail schreiben.
Beratungstermin buchen.

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
Berliner Str. 3
01067 Dresden

Termine

  • 21.08.2023 - 31.07.2026

Jetzt bewerben.

Sie wollen sich direkt bewerben? Nutzen Sie dafür ganz einfach unser Online-Formular.
#keeplearning