30
Schulen
Kundenbewertung
100 %
förderbar
Beratungstermin buchen

Weiterbildungen Soziales Erzieher

Weiterbildung für Erzieher im Bereich Soziales.

Online-Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieherinnen und Erzieher.

Erzieherin und Erzieher sein, ist mehr als nur ein Beruf – für viele ist es Leidenschaft und Berufung. Auch nach der Ausbildung ist es wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden, um fachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die WBS SCHULEN bieten hierfür vielfältige, berufsbegleitende Online-Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieherinnen und Erzieher.

Nutzen Sie Ihre Chance, mehr Verantwortung im Beruf zu übernehmen, beispielsweise im Bereich Kitamanagement. Unser Weiterbildungsangebot für Erzieher:innen im Bereich Sozialpädagogik ist modular buchbar. Sie können die Module jeweils einzeln absolvieren oder eine ganze Reihe mit zehn Prozent Kursrabatt buchen. So stellen Sie genau das passende Angebot für sich zusammen – wir unterstützen Sie gerne dabei!


Werfen Sie einen Blick in unser Weiterbildungsangebot
oder kontaktieren Sie uns.

Sommeraktion: 20 % Rabatt für Ihre Weiterbildung.

Nutzen Sie den Sommer für Ihre Karriere: Wir schenken Ihnen 20 % Rabatt auf Ihre Wunsch-Weiterbildung bei den WBS SCHULEN! Mit dem Rabattcode SOMMER21 erhalten Sie 20 Prozent Rabatt* auf die Kursgebühr.

Online-Infoveranstaltungen: Weiterbildungen der WBS SCHULEN erleben.

Lernen Sie die praktischen Weiterbildungen der WBS SCHULEN kennen – ganz bequem online von zu Hause oder Ihrem Büro aus. Die Online-Infoveranstaltungen der WBS SCHULEN sind für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. Melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterbildung für Pädagog/-innen: Ihre Vorteile.

Top aktuelle Schwerpunkte aus der Sozialpädagogik.

Live-Online-Kurse für hohe Flexibilität neben Ihrem Beruf.

Einzeln buchbare Module für Ihre individuelle Fortbildung.

Warum sind Weiterbildungen für Erzieherinnen und Erzieher wichtig?

Wenn Sie in einer Kita oder einer anderen pädagogischen Einrichtung arbeiten, sollten Sie sich fortlaufend weiterbilden:

  • Sie frischen Ihr Fachwissen auf.
  • Sie erhalten wertvolle Kenntnisse über die aktuelle Rechtslage im pädagogischen Betrieb.
  • Sie erwerben berufspraktische Fähigkeiten (z. B. Medienkompetenz oder das erfolgreiche Führen von Elterngesprächen).
  • Sie ebnen den Weg für einen Karrieresprung in die Team- und Kitaleitung.

Gerne beraten wir Sie über die vielfältigen Fortbildungsoptionen und Module – sprechen Sie uns einfach an!

Wo finden die Weiterbildungen für Erzieherinnen und Erzieher statt?

Ihre Fortbildung findet im Regelfall als Live-Online-Kurs im WBS LernNetz Live® statt. Das hat große Vorteile. Sie können örtlich flexibel von zu Hause, unterwegs oder Ihrem Arbeitsplatz aus teilnehmen.

Alternativ besteht oft die Möglichkeit, sich einen PC-Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zu reservieren. Mehr dazu erfahren Sie hier: Übersicht Lernmethoden.

Noch nicht das Passende dabei gewesen?

Sie wissen heute noch nicht, wo die berufliche Reise hingeht? Sie wissen aber, dass sie sich beruflich und perspektivisch weiterentwickeln möchten? Wir beraten Sie gern kostenlos und unverbindlich. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartnerin.

Ayliz Erginos

Ayliz Erginos

Fon 030 2218461-64
Fax 030 9210093-42

E-Mail schreiben.
Beratung buchen.

Weiterbildung im Gesundheitsbereich: Häufige Fragen und Antworten.

Wenn Sie sich eine Zusatzqualifikation für Ihren Beruf wünschen, sind unsere Weiterbildungen für Erzieherinnen und Erzieher genau richtig. Gerne vermitteln wir Ihnen zeitgemäßes pädagogisches Wissen und bilden Sie umfassend weiter. Wählen Sie einfach Ihr Wunschthema aus unseren Seminarreihen. Sie können die Module jeweils einzeln absolvieren oder eine ganze Reihe mit zehn Prozent Kursrabatt buchen. Aktuell bieten wir folgende Weiterbildungsprogramme für Erzieherinnen und Erzieher an:

  • Arbeit mit dem Kind (9 Module)
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eltern und Sorgeberechtigten (3 Module)
  • Hygiene (2 Module)
  • Auf dem Weg zur Kitaleitung (7 Module)
  • Qualitätsmanagement (3 Module)
  • Kommunikation (5 Module)

Unsere Weiterbildungsreihen für Erzieherinnen und Erzieher haben unterschiedliche Schwerpunkte:

  • Die Kurse der Reihe „Arbeit mit dem Kind“ frischen wichtige Grundlagen der pädagogischen Arbeit auf.
  • In der Seminarreihe „Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eltern und Sorgeberechtigten“ lernen Sie, Konfliktsituationen zu meistern und selbst schwierige Elterngespräche souverän zu führen.
  • Die Module der Reihe „Hygiene“ machen Sie fit in Sachen Infektionsschutz in Kindereinrichtungen.
  • Wenn Sie künftig eine leitende Position übernehmen möchten, empfehlen wir Ihnen die Reihe „Auf dem Weg zur Kitaleitung“. Sie lernen in dieser alles, was Sie über das erfolgreiche Kita-Management, die Dienstplangestaltung und weitere Punkte wissen müssen.
  • Sollten Sie sich im Bereich Qualitätsmanagement fortbilden wollen, bieten wir Ihnen zwei Auffrischungskurse sowie eine mehrmonatige Weiterbildung.
  • Nicht zuletzt legen wir allen Fachkräften unsere Modulreihe „Kommunikation“ ans Herz. In den Seminaren erhalten Sie viele wertvolle Tipps und lernen praktische Kniffe für eine gelungene Kommunikation im Arbeitsalltag.

Unsere Kurse richten sich insbesondere an berufstätige Erzieherinnen und Erzieher. Sie stehen in der Regel jedoch allen Mitarbeitenden aus sozialen Einrichtungen sowie Gesundheits- und Pflegeberufen offen. Besondere Zugangsvoraussetzungen gibt es in den meisten Modulen nicht. Für einige Weiterbildungen benötigen Sie dennoch Vorkenntnisse. Dazu zählen beispielsweise die Auffrischungskurse im Bereich Qualitätsmanagement. Ob das Seminar Ihrer Wahl eine Zugangsbeschränkung besitzt, erfahren Sie auf der jeweiligen Kursseite. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, helfen wir Ihnen in einem kostenlosen Beratungsgespräch gerne weiter.

Unsere Kurse richten sich insbesondere an berufstätige Erzieherinnen und Erzieher. Sie stehen in der Regel jedoch allen Mitarbeitenden aus sozialen Einrichtungen sowie Gesundheits- und Pflegeberufen offen. Besondere Zugangsvoraussetzungen gibt es in den meisten Modulen nicht. Für einige Weiterbildungen benötigen Sie dennoch Vorkenntnisse. Dazu zählen beispielsweise die Auffrischungskurse im Bereich Qualitätsmanagement. Ob das Seminar Ihrer Wahl eine Zugangsbeschränkung besitzt, erfahren Sie auf der jeweiligen Kursseite. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, helfen wir Ihnen in einem kostenlosen Beratungsgespräch gerne weiter.

Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Seminarreihen-Moduls erwerben Sie ein anerkanntes WBS-Zertifikat. Es ist für Ihre Unterlagen bestimmt und dient als offizieller Teilnahmenachweis. Das Zertifikat bescheinigt Ihren aktuellen und künftigen Arbeitgebern die jeweilige Zusatzqualifikation. Welche fachlichen Optionen es gibt, können Sie auf den Übersichtsseiten der Seminarreihen und Module nachlesen.

Die Dauer Ihrer Weiterbildung variiert je nach Modul. Je nach Fortbildung müssen Sie mit einer Dauer von wenigen Unterrichtsstunden oder Tagen bis hin zu einer Kursdauer von mehreren Monaten inklusive Abschlussprüfung rechnen. Details dazu erhalten Sie auf der Übersichtsseite des von Ihnen gewünschten Kurses.

Ja, die Kosten Ihrer Weiterbildung können Sie als Erzieherin oder Erzieher in vielen Fällen fördern lassen. Möglich ist das beispielsweise mit einem Bildungsgutschein, der Bildungsprämie oder regionalen Förderangeboten. Lesen Sie dazu auf unserer Übersichtsseite Fördermöglichkeiten für Berufstätige weiter.

#keeplearning